Ein Fall für Pater Brown

Im März kommt Pater Brown nach Eslohe.

In diesem Jahr werden wieder die Lachmuskeln strapaziert: Das "Kleine Theater Eslohe" spielt die bekannte Krimikomödie "Ein Fall für Pater Brown".

Wer kennt ihn nicht: Pater Brown. Spätestens nach den Verfilmungen mit Heinz Rühmann ist der Geistliche mit dem Hang zur Unterwelt deutschlandweit bekannt und beliebt. Nachdem Pater Brown einen Bankraub in Brighton aufgeklärt hat, wird er mal wieder von seinem Bischof, der diese weltlichen Abenteuer überhaupt nicht schätzt, strafversetzt. So übernimmt er nun die Pfarrstelle auf der Isle of Man. Kaum haben Pater Brown und seine Haushälterin Mrs. Miller jedoch dort das alte Pfarrhaus bezogen, da passieren die merkwürdigsten Dinge. Und es dauert nicht lang, da begibt sich Pater Brown auf humoristische Art und Weise an die Aufklärung des nächsten rätselhaften Falles.

"Ein Fall für Pater Brown" wird am 23. und 25. März in der Aula des Schulzentrums Eslohe aufgeführt. Karten sind im Vorverkauf ab dem 9. Dezember bei Quinkert Mode und Wäsche und dem Fitness- und Gesundheitszentrum Bodytalk in Eslohe erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare