Newcomer-Band gesucht

"Hot Summer Night" in Wenholthausen gibt dem Nachwuchs eine Chance 

Zur „Hot summer Night“ kommen „John Diva and the Rockets of Love“ aus Kalifornien nach Wenholthausen.

Wenholthausen. Bereits zum fünften Mal veranstalten der TSV Rot-Weiß Wenholthausen und die Freiwillige Feuerwehr Wenholthausen die Open-Air-Veranstaltung „innogy Hot Summer Night“ im Kurpark. Am 10. August geht im sonst eher ruhigen Kurbereich so richtig die Post ab. Gesucht wird noch eine heimische Newcomer-Band für das Vorprogramm.

Die Zuschauer dürfen sich auf zwei Top-Bands freuen, die den Kurpark zum Toben bringen: „Mr JAM bieten Live- Entertainment auf höchstem Niveau. Musik, die jeder kennt und mag, vor allem aus den Bereichen Pop, Disco, Latin, Funk & Rock. Das Repertoire hat für fast jeden etwas dabei und ist zum Tanzen und Feiern geeignet. Aber auch romantische und melancholische Momente kommen dabei nicht zu kurz. Das Repertoire beinhaltet Musik der aktuellen Charts und viele Klassiker der 2000er, 90er, 80er und auch ein paar Hits der Studio-54-Zeit der 70er“, so die Veranstalter.

Band aus Kalifornien als Highlight

Die ultimative 80er-Rock-Show garantieren "John Diva & the Rockets of Love" aus Kalifornien. Mit melodiösem 80er Rock begeistert die Band ihr Publikum. Das Repertoire umfasst die größten Rock-Hits der 80er Jahre und eigene Songs aus ihrem neuen Top 30 Album "Mama said Rock is dead". Seit einigen Jahren begeistern "John Diva und seine Rockets of Love" mit einer kraftvollen und gut gelaunten Rockparty, die der Sunnyboy aus San Diego bei jedem Anlass abzieht. 

"John Diva selbst – ein geborener Entertainer – ist als überragendes Showtalent lange Zeit im Hintergrund tätig gewesen und war dabei stark involviert in das Songwriting der ganz Großen und ihrer größten Hits. Bon Jovi, Aerosmith, KISS, Van Halen oder auch Guns N Roses – viele ihrer großen Gassenhauer tragen die Handschrift von John Diva. Er bringt die großen Hits der weltweit angesagtesten Rockbands auf die Bühne“, verspricht der Veranstalter.

Auch in diesem Jahr geben die Hölter dem Nachwuchs wieder eine Chance. Die Veranstalter sind auf der Suche nach einer Band aus dem Sauerland, die Lust hat, am Samstag, 10. August, in Wenholthausen auf der Bühne zu stehen.

Interessierte Bands melden sich bis spätestens 27. April über casting@hot-summer-night.de mit Infos, einem Demo und/oder einem Link auf ein Youtube-Video. Nach den Bewerbungen der Bands wird über ein Casting eine Vorauswahl getroffen, aus der dann später die Gewinner-Band hervorgeht. Die Musikrichtung spielt keine Rolle, „Hauptsache Stimmung“

Weitere Infos gibt es hier

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare