Jungmusiker präsentieren ihr musikalisches Können

Die jungen Musiker aus Bremke laden zum Konzert. Foto: SK

Musikverein Bremke stellt Nachwuchsausbildung vor

Bremke. (SK)

Unter dem Motto "Was ich schon kann..." stellen sich die Jungmusiker des Musikvereins Bremke am Sonntag, 18. März, ab 14.30 Uhr in der Schützenhalle Bremke vor.Konsequente und durch Professionelle Ausbilder ausgeführte Nachwuchsausbildung ist seit Jahren fester Bestandteil des Vereinsleben im Musikverein Bremke.

Am Sonntag werden sich alle in Ausbildung befindlichen Kinder und Jugendlichen ihrem Publikum vorstellen. Eröffnet wird der Nachmittag mit dem Jugendorchester des Musikverein Bremke, danach stellen sich alle, ob die kleinsten mit Melodika und Blockflöte, oder die etwas älteren mit Hörnern, Trompeten und weiteres, in Gruppen oder allein vor. Eingeladen sind neben den Angehörigen der Kinder und Jugendlichen auch alle, die sich für Musik interessieren und gerne ein Instrument erlernen möchten.

Das Alter spielt dabei keine Rolle. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit bei Kaffee und Kuchen verschiedene Instrumente auszuprobieren und mit Musikern und Ausbildern des Musikvereins ins Gespräch zu kommen. Weitere Informationen zur Ausbildung im Musikverein Bremke erteilen die Jugendleiter Daniela Grooten unter Tel. 02973/1847 und Andrea Baust unter Tel. 02973/979378.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare