Kaiser auf Platz 4

Leon Kaiser.

Leon Kaiser, der 15-jährige MTB-Nachwuchsfahrer aus Eslohe-Herhagen, nahm am vierten sowie fünften und somit letzten Lauf des Rheinland-MTB-Cups teil. Der vierte Lauf fand in Herdorf statt. Auf der konditionell höchst anspruchsvollen Runde, die es dreimal zu absolvieren galt, reihte sich Leon vom Verein "Shark Attack Saalhausen" gleich zu Beginn in der Führungsgruppe ein.

Kaiser, der für das Team "Easton Rockets Fuji" an den Start des Rennens ging, beendete das Rennen auf einem guten fünften Platz. Dieser Platz der Tageswertung reichte für Kaiser, um auf den Platz 4 der Gesamtwertung des Rheinland-MTB-Cups vorzufahren. Am Samstag darauf fand der Finallauf des Rheinland-MTB-Cups statt. Kaiser fuhr wieder in der Spitzengruppe mit und kam am Ende des Rennens wieder auf den fünften Platz der Tageswertung. So beendete er diese Rennserie auf einem starken vierten Rang.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare