„Dampf ablassen – Kultur inklusiv!“

Konzert mit Ausstellung im Esloher Museum

Zum Europäischen Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung veranstaltet die Kardinal-von-Galen-Schule Eslohe, Förderschule des Caritasverbandes Meschede, zusammen mit der Behinderten-Interessenvertretung Eslohe, dem Sozialwerk St. Georg – Haus Eslohe, der Jugendkunstschule Schmallenberg und dem Dampf-Land-Leute-Museum ein Konzert mit Ausstellung.

Eslohe. „Dampf ablassen – Kultur inklusiv!“ – unter diesem Motto findet am Freitag, 3. Mai, ein Konzert mit Ausstellung statt.

Zum Europäischen Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung veranstaltet die Kardinal-von-Galen-Schule Eslohe, Förderschule des Caritasverbandes Meschede, zusammen mit der Behinderten-Interessenvertretung Eslohe, dem Sozialwerk St. Georg – Haus Eslohe, der Jugendkunstschule Schmallenberg und dem Dampf-Land-Leute-Museum dieses Event. Musikalisch umrahmt von den Bands „Gimme 5“ aus Schmallenberg und „The Mumes“, einer professionellen Rockband aus Dänemark, deren Mitglieder eine geistige Behinderung haben, werden ab 19 Uhr Kunstwerke von Schülern der Förderschule ausgestellt. Veranstaltungsort ist die Maschinenhalle des Dampf-Land-Leute Museums (Homertstraße 27). Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare