Narren ließen es krachen

Die 14 Prinzen zusammen mit Rolf Schulte und Ehefrau Marlies, Präsident Markus Hochstein, Vorsitzender Ulrich Vollmer und dem Elferrat. Foto: Erika Biskoping

Rolf Schulte wird zum Ehrenpräsidenten des CCV ernannt

Cobbenrode. (eb)

"Tanzen, Singen, Lachen — Cobbenrode lässt es krachen" getreu diesem Motto zog Prinz "Paul vom Mühlenteich" mit seinen Funkenmariechen, seinem Elferrat, dem Präsidenten, flankiert vom Fanfarenzug Neheim, der Prinzengarde Rönkhausen und den Funny Girls in die Schützenhalle ein. Markus Hochstein begrüßt sein närrisches Volk, das getreu dem Motto geschmackvoll kostümiert war. Den Gardetanz der Cobbenroder "Funny Girls" und der Showtanz der "Bubble-Gums", als Indianer, die zum zweiten Mal bei der Prunksitzung auftraten sowie ein weiterer Showtanz "Die Crime-Spice", ebenfalls aus Cobbenrode, ermunterten die Gäste zu großen Beifallsstürmen. Die CCV-Tanzgruppe ist die älteste Cobbenroder Tanzgruppe und einige von ihnen sind schon seit der frühesten Jugend dabei.

Prinz "Paul vom Mühlenteich" stellte den anwesenden Narren seinen Elferrat vor. "Conradus", alias Willi Pilger, nahm in seiner Büttenrede das Cobbenroder Dorfgeschehen aufs Korn und ließ das vergangenen Jahr im oberen Esseltal Revue passieren. Zum ersten Mal auf der Narrenbühne trat Marcel Hardebusch als "Mario Barth" auf. Dem jungen Talent bescheinigte das närrische Publikum Erfolg. Schlag auf Schlag überraschte der CCV wieder mit vielen weiteren Programmpunkten. Darauf hatten alle gewartet: Der neue Präsident Markus Hochstein hatte alle 14 Prinzen aus den vergangenen 14 Jahren auf die Bühne geholt, als Dankeschön für seinen Vorgänger Rolf Schulte.

Sie bedankten sich mit dem Lied: "Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Schönste, das es gibt auf der Welt" - dann schenkten sie ihm ein Bild, auf dem alle 14 Prinzen abgelichtet sind. Der Präsident bedankte sich bei Rolf Schulte und überreichte dessen Ehefrau Marlies einen Blumenstrauß. "Du hast 14 Jahre lang deinen Rolf mit dem CCV geteilt." Der Vorsitzende Ulrich Vollmer ernannte Rolf Schulte zum Ehrenpräsidenten und kürte ihn mit einem Orden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare