1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Eslohe

Neuer Vorsitzender

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Veränderungen im Vorstand gab es jetzt beim Jugendverein Frielinghausen-Lochtrop.
Veränderungen im Vorstand gab es jetzt beim Jugendverein Frielinghausen-Lochtrop.

Zufrieden konnte der Jugendverein Frielinghausen-Lochtrop bei der jetzt abgehaltenen Generalversammlung in der Dorfhalle auf das Jahr 2012 zurückblicken. Alle durchgeführten Aktivitäten wurden von den Kindern und Jugendlichen gut angenommen, auch wenn sich das Wetter beim Höhepunkt – dem Kinderschützenfest – nicht immer von seiner besten Seite gezeigt hatte.

Bei den Wahlen kam es zu einigen Veränderungen im Vorstand. Der bisherige Erste Vorsitzende Volker Hermes stellte nach insgesamt 16-jähriger Vorstandsarbeit, davon zehn Jahre als Erster Vorsitzender, sein Amt zur Verfügung. Zu seinem Nachfolger wählte die Versammlung einstimmig den bisherigen Beisitzer Manuel Greitemann.

Auch die zweite Vorsitzende Ulla Sommer sowie die Geschäftsführerin Marion Peitz stellten sich nach langjähriger Vorstandsarbeit nicht mehr zur Wahl. Ihre Nachfolger sind Else Peitz (zweite Vorsitzende) und Steffen Feldmann (Geschäftsführer). Neu in den Vorstand gewählt wurden die Beisitzer Melanie Klopf, Stefan Hermes und Thomas Gerhard. Den Posten des Hallenwartes übernimmt Burkhard Becker. Den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern wurde mit Applaus und einem Präsent für die geleistete Arbeit gedankt.

Der Vorstand hat die Planung der diesjährigen Events bereits begonnen: So geht es mit dem Zeltlager dieses Jahr vom 27. bis 31. Juli nach Helminghausen am Diemelsee. Geplant sind dort neben bewährten Aktivitäten wie der Nachtwanderung auch eine Kanutour sowie der Besuch eines Hochseilgartens. Das Kinderschützenfest findet am 19. und 20. Juli statt. Alle Termine sind im Veranstaltungskalender unter www.jugendverein-online.de abrufbar.

Auch interessant

Kommentare