MdB Dirk Wiese und MdL Inge Blask zu Gast

Politischer Frühschoppen der SPD-Ortsvereine Eslohe

+
MdB Dirk Wiese ist zu Gast beim politischen Frühschoppen in Eslohe. 

Eslohe. Die SPD-Ortsvereine Eslohe und Wenholthausen laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger für den 24. Januar um 11 Uhr in den Landgasthof Seemer in Wenholthausen zum Politischen Frühschoppen ein. Als Gäste werden der Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese und die NRW-Landtagsabgeordnete Inge Blask erwartet.

Unter der Überschrift „Gut fürs Sauerland: Die SPD regiert in Land und Bund“ werden in kompetenter Runde aktuelle bundes- und landespolitische Themen diskutiert. Im Fokus stehen dabei die aktuelle Situation der Flüchtlinge, aber auch die Gesetzesänderungen gegen den Missbrauch von Werkverträgen und bei der Leiharbeit, sowie das Bundesteilhabegesetz.

Beim Thema der Flüchtlinge sollen auch die Ansätze der unterschiedlichen politischen Ebenen diskutiert werden: Wie können die Flüchtlinge solidarisch in Europa verteilt werden? Wann gibt die CDU endlich den Widerstand gegen ein Einwanderungsgesetz auf? Wie können die Kommunen vor Ort die Aufgaben bewältigen? Insbesondere in Bezug auf die Kommunen habe die SPD im Bund bereits große finanzielle Entlastungen für die Kommunen angestoßen. Das Land habe diese Gelder 1 zu 1 weitergegeben und sogar noch draufgesattelt. Hierüber möchte die SPD vor Ort sachlich diskutieren und nicht schon jetzt den Landtagswahlkampf eröffnen, wie es der ein oder andere Bürgermeister vorschnell in den letzten Tagen getan hätte. Hierzu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus nah und fern eingeladen.

Weitere Informationen auch unter www.spd-eslohe.de und auf www.dirkwiese.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare