Toller Mix aus Sport, Spiel, Spaß, Ehrungen und viel Unterhaltung

Friedrich Merz (li.) ehrte die Gemeindemeister 2006 in Eslohe. Fotos: Erika Biskoping

Gemeindemeister ausgezeichnet — Sportler aus den Vereinen zeigten Können

Eslohe. (ric)

Der Ausrichter des Tags des Sports, der FC Cobbenrode, hat sich wieder einiges einfallen lassen. Neben Ehrungen standen auch Spiel, Spaß und Unterhaltung auf dem Programm. So sorgten für reichlich Show und Unterhaltung die Tanzgruppe "Die kleinen Strolche" aus Cobbenrode mit einem Showtanz, die Break-Dancer aus Eslohe und erstmals die "Quick Kangaroos" aus Bad Fredeburg. Auch im bunt gemischten sportlichen Teil der Veranstaltung gab es einiges Neues zu sehen. So gab der "Bushido Finnentrop" einen Einblick in sein Sportprogramm aus Taekwon-Do, Fitness, Kraft und Konditionstraining.

Der SuS Reiste war mit seiner Volleyballabteilung vertreten und erstmals waren auch die Bogenschützen aus Schmallenberg mit einer Vorführung im Programm. Auch die Fußball-F-Jugend des FC Cobbenrode, Kückelheim-Salwey, die Mädchenmannschaften des FCC und des SuS Reiste, Fußballer einer Jugendkreisauswahl sowie die Handball-Damen des BC Eslohe zeigten ebenfalls ihr Können.

Natürlich standen neben der Bekanntgabe des Sportlers des Jahres und Ehrung verdienter Personen im sportlichen Bereich (wir berichteten) auch die Gemeindemeister im Vordergrund.

Dies sind im Bereich Fußball: Alte Herren TSV RW Wenholthausen; A-Jugend SC Kückelheim/Salwey; B-Jugend und C-Jugend BC Eslohe; D-Jugend FC Cobbenrode; E-Jugend TSV RW Wenholthausen; F-Jugend, G-Jugend und Mädchen BC Eslohe. Reiten: Fortgeschrittene: Rebecca Schütte aus Eslohe; Nachwuchs: Christina Schmidt aus Eslohe; Anfänger: Eva Siebrichhausen aus Eslohe. Schwimmen: Stefanie Lahrmann aus Eslohe; Herren: Dr. Christof Struwe aus Eslohe. Schießsport: Schüler-/Jugendklasse: Schießsport-Gemeinschaft St. Peter und Paul Eslohe (Holger Friedrich, Lukas Roß, Jan-Niklas Menzenbach, Julian Droste), Junioren-/Schützenklasse: Schießsport-Gemeinschaft Wenholthausen (Tobias Lübke, Helmut Heinemann, Tobias Vormweg, Andre Schulte, Wolfgang Aend, Boris Köper). Badminton, Damen: Melanie Conze; Herren: Sebastian Hoffe aus Eslohe. Minigolf: Helmut Schulte aus Eslohe. Schach: Stefan Weh aus Eslohe. Auch die Absolventen der Sportabzeichen 2006 wurden geehrt. Im vergangenen Jahr schafften 213 Teilnehmer in der Gemeinde Eslohe die Anforderungen für das Deutsche Sportabzeichen. 169 Teilnehmer kommen vom BC Eslohe, 43 Teilnehmer haben beim TSV RW Wenholthausen mitgemacht und ein Teilnehmer kommt vom SuS Reiste. Jüngster Teilnehmer ist Michael Plett aus Bremke mit sieben Jahren; ältester Teilnehmer ist Fritz Gutermuth aus Eslohe. Er ist 76 Jahre alt.

Das Familiensportabzeichen absolvierten gleich acht Familien.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare