Mann (70) und Frau (66) ins Krankenhaus gebracht

Auto erfasst beim Abbiegen zwei E-Bikes - eine Schwerverletzte

+
Symbolfoto

Bremke - Schwerer Unfall am Montagnachmittag in Bremke: Eine 79-jährige Autofahrerin erfasste mit ihrem Auto zwei E-Bike-Fahrer. Beide wurden verletzt.

Wie die Polizei berichtet, war die 79-jährige Frau aus Finnentrop gegen 14.30 Uhr mit ihrem Wagen auf der Straße "Im Wennetal" unterwegs, von der sie nach rechts auf die Mindener Straße (B55) abbog. 

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 70-jährigen Mann und einer 66-jährigen Frau aus Meschede, die mit ihren E-Bikes auf dem Radweg in Richtung Meschede unterwegs waren. 

Beide wurden nach Polizeiangaben durch den Unfall verletzt. Der Mann erlitt leichte, die Frau schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte die beiden ins Krankenhaus. 

Lesen Sie auch: 

Tödlicher Arbeitsunfall im Sauerland: Mann (26) in Silobehälter mit Holzspänen begraben

Wildschweine verursachen Auffahrunfall - zwei Personen verletzt

Auto schleudert in Böschung - Feuerwehr muss schwer verletzte Fahrerin (41) befreien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare