1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Hallenberg

Bauarbeiten: Radweg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Hallenberg/Bromskirchen. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift, hat am vergangenen Donnerstag mit dem Neubau des Geh- und Radweges im Zuge der B236 zwischen Hallenberg und Bromskirchen begonnen.

Die Bauarbeiten werden auf einer Länge von 330 Metern in fünf Bauabschnitten durchgeführt. Der REWE und Getränkemarkt sowie der Discounter TeDi sind während der gesamten Bauzeit erreichbar. Die Zufahrten zu den Geschäften sind ausgeschildert. Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung der Bundesstraße und der Verkehrsregelung mittels einer mobilen Lichtsignalanlage. Aufgrund der Lichtsignalanlage kann es während der Bauzeit auch für den Pkw-Verkehr zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Kosten für diese Baumaßnahme, für die eine Bauzeit bis Mitte September eingeplant ist, betragen etwa 335.000 Euro.

Für die durch die Baumaßnahme auftretenden Behinderungen bittet der Landesbetrieb Straßenbau NRW in Meschede schon jetzt um Verständnis.

Auch interessant

Kommentare