Hochkaräter der Musicalszene

Hallenberg lockt mit "Flo & Friends - Das etwas andere Weihnachtskonzert" in die Stadthalle

Mit Florian Hinxlage, Abla Alaoui und Andreas Wolfram (v.l.) beschreiten hochkarätige Interpreten aus dem Musicalbereich die Bühne in der Stadthalle.

Hallenberg - In der Stadthalle Hallenberg heißt es am Samstag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr bereits zum zweiten Mal Vorhang auf für „Flo & Friends – Das etwas andere Weihnachtskonzert“.

Nach einem grandiosen Start im vergangenen Jahr laden Florian Hinxlage und die Stadt Hallenberg erneut zu einer musikalischen Veranstaltung mit hochkarätigen Interpreten aus dem Bereich des Musicals ein. 

Neben dem Gastgeber Florian Hinxlage werden Andreas Wolfram, der unter anderem Electra in „Starlight Express“ (Bochum) verkörperte und Abla Aloui, die mit „Mamma Mia“ durch Deutschland tourte und im „Tanz der Vampire“ in Wien mitspielte, den Abend gesanglich gestalten. An Klavier und Gitarre – zwei weitere Koryphäen und Meister ihrer Klassen – Stefan Wurz und Johannes Weik. 

Der Einlass erfolgt ab 18.30 Uhr bei freier Platzwahl. Restkarten sind aktuell noch bei der Touristik Hallenberg (Petrusstraße 2), per Hotline unter 0 29 84/82 03 oder per Mail ticketverkauf@stadt-hallenberg.de zum Vorverkaufspreis von 25 Euro (ermäßigt 19 Euro) erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare