„Ohren auf – und zugehört“

Hallenberger Grundschüler zu Gast in Bibliothek

Hallenberger Grundschüler waren zu Gast in der Bibliothek.

Hallenberg. Zwei Klassen des 2. Schuljahres der Grundschule Hallenberg (28 und 25 Kinder) waren nacheinander zu Besuch in der Bücherei Hallenberg.

Unter dem Thema „Ohren auf – und zugehört“ wurden die Kinder durch die verschiedenen Bereiche der Bücherei geführt. Sie lernten, welches Angebot an Medien kostenlos zur Ausleihe zur Verfügung steht. Die Anmeldung und Ausleihe mit der EDV wurde vorgestellt. Die Kinder hörten die Geschichte „Ein bester Freund mal zwei“. 

Hallenberger Grundschüler waren zu Gast in der Bibliothek.


Danach freuten sich alle auf eine kleine Pause mit Getränken und Plätzchen. Die Zeit verging wie im Flug. Es war für alle ein schöner Vormittag und die Schulkinder machten sich mit ihren Lehrern gut gelaunt mit einem neuen Rucksack, selbst gebasteltem Osterei und vielen neuen Eindrücken auf den Rückweg zur Schule.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare