1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Hallenberg

Hilfe bei Neugründung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Durch den Beschluss des Bezirksrates des DLRG Bezirks Hochsauerland e.V. wurde am 15. November die bisherige Ortsgruppe Hallenberg aufgelöst. Zu der Auflösung hätten unter anderem Haftungsfragen geführt.

Die Ortsgruppe Hallenberg war nach eigenen Angaben nicht im Vereinsregister eingetragen und somit unterstand sie der übergeordneten Gliederung – nämlich dem DLRG Bezirk Hochsauerland e. V.

Dieser sei nicht mehr bereit gewesen, die Verantwortung für das Handeln der bisher tätigen Personen zu übernehmen. Nun soll versucht werden, bis Ende März 2015 eine Neugründung herbeizuführen. Die neue Ortsgruppe würde dann beim Amtsgericht in das Vereinsregister eingetragen und führt den Zusatz e. V. (eingetragener Verein). Der DLRG Bezirk Hochsauerland e.V. sucht für diesen Neustart möglichst viele Personen, die bereit sind, Verantwortung bei der Vereinsführung und auch bei der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung zu übernehmen. Für eine Gründungsversammlung laufen zurzeit die Vorbereitungen.

Ziel: Ausbildung im geordneten Umfeld

„Mit der Stadt Hallenberg, Bürgermeister Michael Kronauge, stehen wir in engem Kontakt und haben die Zusage, dass bei einer Neugründung auch die bisherigen Schwimmstunden wieder zur Verfügung gestellt werden. Unser Bestreben ist es, dass auch in Zukunft wieder Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung in einem geordneten Umfeld in Hallenberg stattfinden kann“, so der ehemalige Vorstand. Und weiter: „Der Bezirksvorstand wird alles versuchen, um dieses Ziel zu erreichen. Unsere Bitte ist: Helfen Sie mit, unterstützen Sie die Neugründung. Unterstützen Sie uns und die Personen, die sich in Zukunft für die Schwimmausbildung der Kinder und Jugendlichen in Hallenberg und Umgebung stark machen.“

Interessierte melden sich per E-Mail unter: info-hallenberg@bez-hochsauerland.dlrg.de, vorsitz@bez-hochsauerland.dlrg.de. Informationen über den aktuellen Sachstand gibt es auch auf der Internet-Seite des DLRG-Bezirks Hochsauerland e. V. unter: www.bez-hochsauerland.dlrg.de

Auch interessant

Kommentare