Lukas Lingen neuer König

Kurzer, fairer Wettkampf in Braunshausen

+
Das neue Königspaar der Schützenbruderschaft St. Antonius Braunshausen heißt Lukas Lingen und Franziska Schweinsberg.

Braunshausen - Lukas Lingen ist der neue Schützenkönig in Braunshausen. Er regiert mit seiner Freundin Franziska Schweinsberg.

Nachdem sich die Schützen beim gemeinsamen Frühstück in der Schützenhalle gestärkt hatten, ging es, begleitet durch die Musikkapelle aus Medelon, zum Vogelschießen an den – sich seit dem vergangenen Jahr in der unmittelbaren Nähe der Schützenhalle befindlichen – Schießstand. Vogel fällt mit dem 235. Schuss Bei sommerlichen Temperaturen war schnell klar, dass sich in diesem Jahr zwei ernsthafte Kandidaten unter der Vogelstange eingefunden hatten, die unbedingt den von Thomas Althaus gebauten Vogel aus dem Kasten holen wollten. Lukas Lingen und Alfons-Dieter Müller lieferten sich einen kurzen und fairen Wettkampf, den Lukas Lingen mit dem 235. Schuss gegen 11.45 Uhr für sich entschied. Zur Königin erkor er seine Freundin Franziska Schweinsberg aus Medebach. Am späten Nachmittag präsentierte sich das stolze Königspaar im großen Festzug der Bevölkerung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare