1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Hallenberg

Literaturcafé im März

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Günther Göhler wird über das Thema „Christliche Sozialreformer im 19. Jahrhundert“ referieren und dabei die segensreiche Arbeit der katholischen Priester, Bischof Wilhelm Emmanuel von Ketteler und Adolph Kolping sowie der evangelischen Theologen Johann Hinrich Wichern und Friedrich von Bodelschwingh, darlegen und deren Lösungsansätze vorstellen. Im Anschluss an das Referat soll in der literarischen Runde eine Diskussion stattfinden.

Es sind alle Bewohner aus Hesborn und den Stadtgemeinden Hallenberg, Winterberg und Medebach eingeladen.

Auch interessant

Kommentare