Vogel fällt mir 329. Schuss

Manuel Völlmecke regiert in Hallenberg

+
Das neue Königspaar Manuel Völlmecke und Katharina Guntermann (rechts) mit seinen Vorgängern Simon Paffe und Luisa Glade.

Hallenberg - Nach einem spannenden Schießen glückte Manuel Völlmecke (32) mit dem 329. Schuss der finale Treffer – er holte den Vogel in Hallenberg von der Stange. Zu seiner Königin erwählte er seine Freundin Katharina Guntermann aus Hesborn. Vizekönig wurde Markus Kappen.

Der absolute Höhepunkt eines jeden Schützenfestes ist das Vogelschießen, so auch am Montag in Hallenberg. Der amtierende König Simon Paffe eröffnete das Vogelschießen mit seinem Ehrenschuss. Nachdem die Vertreter der Kirchen, Bürgermeister Michael Kronauge und die Führungsmannschaft des Schützenvereins ebenfalls ihre Ehrenschüsse abgegeben hatten, war das Schießen für die übrigen Schützen frei. Anfangs waren es zahlreiche Kandidaten, die dem von Franz Glade gebauten Vogel zu Leibe rückten. Nachdem die mit Prämien bedachten Körperteile und Insignien des Vogels weitgehend abgeschossen waren, blieben zwei ernsthafte Kandidaten übrig. Manuel Völlmecke und Markus Kappen lieferten sich bis zum Schluss einen spannenden Wettkampf, den Manuel Völlmecke nach etwa 70 Minuten und 329 Schuss für sich entschied. Für die vielen Besucher war nicht sofort ersichtlich, dass das Schießen zu Ende war: Der Vogel war zwar von der Stange, aber nicht aus dem Kugelfang gefallen. Den Reichsapfel traf Adrian Lange mit dem 20. Schuss, das Zepter traf mit dem 33. Schuss Hendrik Glade, die Krone holte sich Justus Paffe mit dem 46. Schuss. Den rechten und linken Flügel holte sich treffsicher der Vizekönig Markus Kappen mit dem 283. beziehungsweise 305. Schuss. 

Bei der „Umkrönung“ am späten Nachmittag empfing das neue Königspaar unter dem Jubel der Schützen die Insignien der Königswürde (Königskette und Krone). Zuvor hatte sich das neue Königspaar im großen Festzug der Hallenberger Bevölkerung gezeigt. Das „alte“ Königspaar Simon Paffe und Luisa Glade dankte nach einem Jahr Regentschaft ab und wünschten dem neuen Königspaar viel Glück und Freude für ihre Amtszeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare