1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Hallenberg

Mehr als zwei Promille: Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Erstellt:

Kommentare

Notfallkoffer und Beatmungsgerät gestohlen
© dpa

Liesen. "Alkohol und Fahrrad ist gefährlich", meldet die Polizei in einer aktuellen Pressemitteilung. Das wird jetzt auch ein 50-jähriger Fahrradfahrer wissen: Der Mann war am Samstagabend mit mehr als zwei Promille gestürzt und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Wie die Polizei berichtet, fuhr der 50-Jährige gegen 23.40 Uhr auf der Nuhnestraße von Liesen in Richtung Hallenberg. Kurz vor dem Ortseingang kam er nach rechts von der Fahrbahn an stürzte über die Bordsteinkante. 

Zeugen fanden den schwer verletzten Mann. Sie informierten die Rettungskräfte und leisteten erste Hilfe. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht der Beamten, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. 

Der Hallenberger wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Hier wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Auch interessant

Kommentare