Cederic Brieden und Elena Schmidt

Neuer Regent in Hesborn

Nach dem Vogelschießen lagen die Nerven erst einmal blank – ein spannendes Regentenjahr liegt nun vor dem neuen Hesborner Königspaar Cederic Brieden und Elena Schmidt.

Hesborn - Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Hesborn hat ein neues Königspaar! Cederic Brieden ist es gelungen, den Aar von der Stange zu holen. Als Königin steht Elena Schmidt an seiner Seite.

Fast vier Stunden dauerte es, bis der Rest des Hesborner Vogels von der Stange fiel. Der 452. Schuss sollte dem neuen König schließlich Glück bringen. Nicht schlecht: Schnabel fiel mit Ankündigung Wobei man bei Cederic Brieden eindeutig auch von einem sicheren Händchen sprechen muss. Mit Ankündigung hat der 25-jährige Ausbilder in der Lehrwerkstatt der Firma Borbet schließlich auch den Schnabel des Schützenvogels abgeschossen – ein echtes Meisterstück. Vizekönig ist Jannik Guntermann. Die Krone holte Lukas Guntermann mit dem 17. Schuss und Daniel Thiele das Zepter mit dem 26. Schuss. Der Apfel fiel beim 36. Schuss, den Nico Mause abgegeben hat. Den linken Flügel holte sich Jannik Guntermann mit dem 251. Schuss, Stefan Guntermann indes kümmerte sich mit dem 47. Schuss um den rechten Flügel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare