1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Hallenberg

Oldtimerfreunde Hallenberg veranstalten Bauern- und Handwerkermarkt

Erstellt:

Kommentare

null
Willkommen heißen die Oldtimerfreunde Hallenberg alle Besucher und Gastfahrzeuge zum Aktionsfest (von links): Sebastian Eppner, Thomas Glade, Hermann Mause, Marko Mettken und Daniel Mause.

Hallenberg. Besucher dürfen sich beim Bauern- und Handwerkermarkt der Oldtimerfreunde Hallenberg auf altes Handwerk sowie eine landwirtschaftliche Ausstellung historischer Fahrzeuge und Geräte rund um die Oldtimerhalle freuen.

Am kommenden Samstag, 26. Mai, ab 14 Uhr sowie am Sonntag ab 11 Uhr werden unterschiedliche Handwerke vorgeführt. Vom Schmied bis zum Zimmermann, vom Uhrmacher bis zum Orgelbauer, interessante Einblicke in das weite und so abwechslungsreiche Handwerk bieten sich den Besuchern, wenn sie einen Blick über die Schulter der Handwerker werfen.  schmiedet man ein Eisen? Wie hält eine Brücke, ohne dass man einen einzigen Nagel oder eine Schraube verwendet? Diesen Fragen können alle Besucher in Hallenberg auf den Grund gehen. Beim großen Aufgebot an landwirtschaftlichen Fahrzeugen und Oldtimern können die Besucher das Auge schweifen lassen. 

Tiere und Traktorführerschein

Besonderes Highlight für Kinder werden wohl wieder die Tiere und der Traktorführerschein sein. Alle Liebhaber guter Live-Musik kommen am Samstagabend ab 19 Uhr auf ihre Kosten, wenn die Band „Soundpark“ aus Schwerte zur Rocknacht an der Oldtimerhalle an der Weife spielt und zum Mitrocken einlädt. Am Sonntag startet das Fest um 11 Uhr mit dem Frühschoppenkonzert der Rentnerband des Musikzuges Medelon. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Oldtimer-Gastfahrzeuge sind willkommen. Der Weiferweg ist an beiden Tagen (26. und 27. Mai) voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Oldtimerfreunde Hallenberg bitten die Anwohner um Verständnis.

Auch interessant

Kommentare