"Gemeinsam durch die schwere Zeit"

Oster-Wunschbaum in Braunshausen

Der Verkehrs- und Heimatverein Braunshausen lädt ein, Wünsche auf Eier zu schreiben und diese an den Baum zu hängen.

Braunshausen. Der Verkehrs- und Heimatverein Braunshausen ruft zu einer Aktion auf, da das Osterlagerfeuer in diesem Jahr ausfällt.

Dieses Jahr gibt es einen Oster-Wunschbaum. Hier kann jeder Braunshauser seine persönlichen Wünsche auf ein Ei schreiben und dieses Ei beim Spaziergang an den Baum hängen. "Dies kannst du anonym gestalten oder auch deinen Namen darauf schreiben", so der Verein. Der Baum steht am Themengarten neben dem Buswartehäuschen und ist gekennzeichnet. 

Bei einem gemeinsamen Kartoffelbraten auf dem Dorfplatz, das der Verein hofft, im Spätsommer ausführen zu können, kann jeder, der möchte, seinen Wunsch vorlesen. Der Termin für das Kartoffelbraten wird noch bekanntgegeben. "Lasst uns gemeinsam furch diese schwere Zeit gehen und uns alle auf später freuen, wenn wir wieder zusammen feiern können", heißt es seitens des Verkehrs- und Heimatvereins. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare