Auf der B236

Von überholendem Sprinter touchiert: Rollerfahrer schwer verletzt - Hubschrauber im Einsatz

+
Symbolfoto

Hallenberg - Ein 72-jähriger Rollerfahrer wurde am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall zwischen Hallenberg und Bromskirchen schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 15.20 Uhr auf der B236. Der 72-Jährige befuhr die Bundesstraße zu diesem Zeitpunkt von Hallenberg in Richtung Bromskirchen. 

Als ein hinter ihm fahrender Sprinter den Mann überholte, touchierte er ihn beim Einscheren mit seinem Anhänger. "Der Hallenberger kam zu Fall und verletzte sich schwer", teilt die Polizei mit. 

Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. 

Lesen Sie auch: 

Kradfahrer (16) stürzt über Leitplanke die Böschung hinab - beteiligter Pkw-Fahrer flüchtet

Motorradfahrer (28) überschlägt sich mehrfach - Hubschrauber bringt ihn in Klinik

Motorradfahrer überholt Pkw rechts und rastet anschließend komplett aus

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare