Gemeindesportverband Ense hält Fäden bei Sportstätten-Förderung in der Hand

Bremen – Die Tatsache, dass das Förderprogramm „Moderne Sportstätten 2022“ die Kommune Ense spürbar entlastet, „liegt im Wesentlichen an den im vergangenen Jahr neu erarbeiteten Sportförderungsrichtlinien, die in Ense sehr vereinsfreundlich formuliert sind.“
Gemeindesportverband Ense hält Fäden bei Sportstätten-Förderung in der Hand
Weiches Wasser für Bömighausen: Brunnen soll reaktiviert werden
Weiches Wasser für Bömighausen: Brunnen soll reaktiviert werden
Unfall mit Lkw und Auto sorgt für Verkehrschaos rund um die A46
Unfall mit Lkw und Auto sorgt für Verkehrschaos rund um die A46
Schadstoffmobil auf Tour in der Gemeinde Bestwig
Schadstoffmobil auf Tour in der Gemeinde Bestwig
Sundern

Weihnachtstreff in Sundern

Weihnachtstreff in Sundern
Sundern

Weihnachtsmarkt in Allendorf

Weihnachtsmarkt in Allendorf
Bestwig

Weihnachtsmarkt in Bestwig

Weihnachtsmarkt in Bestwig

Lokalmeldungen

Adventliche Stimmung beim Weihnachtsmarkt in Bredelar

Bredelar - Neben besinnlichen Stunden in heimeliger Atmosphäre erhalten die Besucher des Weihnachtsmarkts in Bredelar am Samstag, 14. Dezember, am Schuhhaus Borghoff auch zugleich den passenden Baum zum Fest.
Adventliche Stimmung beim Weihnachtsmarkt in Bredelar

Erster Pate für das Projekt "Weihnachtsbeleuchtung 2020" in Meschede gefunden

Meschede. Pünktlich zur Adventszeit wurde von Mitgliedern der Werbegemeinschaft Meschede aktiv, ehrenamtlich Engagierten aus der Mescheder Wirtschaft und dem Stadtmarketing Meschede die Weihnachtsbeleuchtung in den Mescheder Innenstadt aufgehängt. …
Erster Pate für das Projekt "Weihnachtsbeleuchtung 2020" in Meschede gefunden

iPhone ergaunert: Polizei sucht mit Öffentlichkeitsfahndung nach Betrüger

Marsberg - Mit Fotos aus einer Videoüberwachung sucht die Polizei im Sauerland nach einem Betrüger. Der Unbekannte hat im April ein nicht für ihn bestimmtes Paket mit einem iPhone XR abgeholt.
iPhone ergaunert: Polizei sucht mit Öffentlichkeitsfahndung nach Betrüger

Kleinanzeigen

Klein­anzeigen aus dem Sauerland­Kurier.

Blaulicht

Unfall mit Lkw und Auto sorgt für Verkehrschaos rund um die A46
Unfall mit Lkw und Auto sorgt für Verkehrschaos rund um die A46
iPhone ergaunert: Polizei sucht mit Öffentlichkeitsfahndung nach Betrüger
iPhone ergaunert: Polizei sucht mit Öffentlichkeitsfahndung nach Betrüger
Ölspur über rund zehn Kilometer: Feuerwehr mit vier Einheiten im Einsatz
Ölspur über rund zehn Kilometer: Feuerwehr mit vier Einheiten im Einsatz
Geschmacklose Taten: Unbekannte klauen Kreuze und Grableuchten von Friedhof
Geschmacklose Taten: Unbekannte klauen Kreuze und Grableuchten von Friedhof
Auto brennt in der Nacht komplett aus - jetzt ermittelt die Polizei
Auto brennt in der Nacht komplett aus - jetzt ermittelt die Polizei
Linienbus kommt von Fahrbahn ab und kollidiert mit Auto - drei Verletzte
Linienbus kommt von Fahrbahn ab und kollidiert mit Auto - drei Verletzte

Weitere Meldungen

Weihnachtsmarkt in Schmallenberg

Weihnachtsmarkt in Schmallenberg

Spenden für Projekt „Himmel und Erde“ der Caritas gewünscht

Sundern – Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Caritas Konferenz St. Johannes Sundern stellen vermehrt fest, dass ganze Bevölkerungsgruppen abgehängt und aus den Augen verloren werden. Diejenigen, die ohne Bindung an große Familien, an Vereine oder …
Spenden für Projekt „Himmel und Erde“ der Caritas gewünscht

Ernst Hutter im Interview: „Bleib dir treu“ ist für den Orchesterleiter mehr als nur ein Tour-Motto

Brilon – Während ihrer Europatournee gastieren Ernst Hutter und die „Egerländer Musikanten – Das Original“, am Samstag, 25. Januar, um 20 Uhr in der Konzerthalle Olsberg. Das „erfolgreichste Blasorchester der Welt“ blickt mittlerweile auf eine über …
Ernst Hutter im Interview: „Bleib dir treu“ ist für den Orchesterleiter mehr als nur ein Tour-Motto

Betrunkener Autofahrer entwurzelt in Willingen Baum 

Ein 28-jähriger Autofahrer baute am Sonntagmorgen in Willingen einen Unfall.
Betrunkener Autofahrer entwurzelt in Willingen Baum 

Ölspur über rund zehn Kilometer: Feuerwehr mit vier Einheiten im Einsatz

Meschede - Eine Ölspur auf einer Strecke von rund zehn Kilometern zwischen Wennemen und Schüren beschäftigte am Sonntagnachmittag die Feuerwehr. Vier Einheiten mussten ausrücken, um die Verunreinigungen zu beseitigen.
Ölspur über rund zehn Kilometer: Feuerwehr mit vier Einheiten im Einsatz