Archiv – Marsberg

„Überraschende Vorteile“

Die „Marsberger Geschichten – Schlüssel zur Vergangenheit “ gelangten in den Besitz einer rund 110 Jahre alten Patentschrift aus Bredelar. Sie wurde nun zum Marsberger Fundstück des Monats März 2013 prämiert.
„Überraschende Vorteile“

„Teamgeist gewinnt“

Der Bike & Run Firmen-Team-Wettbewerb powered by Sparkasse Paderborn-Detmold des Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e. V. geht in die zweite Runde.
„Teamgeist gewinnt“

Die Aufgaben werden bleiben

Die Aufgaben werden bleiben

Barrierefreiheit unter der Lupe

Barrierefreiheit unter der Lupe

Impressionen vergangener Tage

Der neue historische Bildband „Marsberg-Menschen-Bilder-Impressionen – Nieder- und Obermarsberg anno dazumal“ – gedruckt im Hause Boxberger – ist ab sofort erhältlich. Auf 220 Seiten werden noch nie veröffentlichte historische Fotos und Abbildungen …
Impressionen vergangener Tage

Alte Apfelsorten

Sie heißen Edelborsdorfer, Eifeler Rambur oder Martens Sämling – ausschließlich alte Apfelsorten haben die Naturschützer des Naturschutzbunds (Nabu) Marsberg auf die Streuobstwiese auf dem Höling gepflanzt.
Alte Apfelsorten

Extrem schwierig

Allerorts wird geklagt über den langen Winter und den Frühling, der nicht kommen will. Dabei geht es jedoch nur um subjektive Befindlichkeiten. Anders ist das bei den Tieren, die der Kälte und dem Schnee unmittelbar ausgesetzt sind.
Extrem schwierig

Nächste Runde für JuleA

„Jung lehrt Alt“ heißt es ab Ende April beziehungsweise Anfang Mai wieder in der Realschule Marsberg.
Nächste Runde für JuleA

Palmsonntag anno dazumal

Der Verein „Marsberger Geschichten – Schlüssel zur Vergangenheit e. V.“ hat sich auf geschichtliche Spurensuche in die Archive begeben und ist zum Brauchtum rund um den Palmsonntag in Marsberg fündig geworden.
Palmsonntag anno dazumal

„Eine ganz gute Lösung“

Die kfd ist ein Verband. Sogar ein sehr großer – der größte Frauenverband Deutschlands.
„Eine ganz gute Lösung“

Eine Nacht mit Shiva

Wie fühlt es sich an, als Marsbergerin, die ‘ab und zu mal Yoga macht’, eine Nacht in dem größten Yoga Ashram Deutschlands mit Yoga-Begeisterten aus ganz Deutschland Shivaratri – die Heilige Nacht Shivas zu feiern?
Eine Nacht mit Shiva

Mit Kleidung helfen

Die Kolpingsfamilien aus Marsberg starten am Samstag, 13. April, die „Aktion Rumpelkammer“. Sie sammeln alte Kleidung, verkaufen sie und unterstützen mit dem Erlös Hilfsprojekte in armen Ländern.
Mit Kleidung helfen

Insolvenz abgewendet

Nach Gesprächen mit Gläubigern und potentiellen Spendern nahm der SSV Marsberg den Insolvenzantrag zurück. Nach wie vor befindet sich der Verein jedoch in einer ernsten Lage. Doch der Verein hat sich entschlossen, nicht aufzugeben.
Insolvenz abgewendet

Sparsam durch den Winter

Gut gerüstet kamen die Marsberger LWL-Einrichtungen am Standort Weist 45 durch den Winter. Rechtzeitig zur kalten Jahreszeit wurde das bestehende Heizwerk um eine klimaschonende Holzpelletanlage erweitert.
Sparsam durch den Winter

„Haben die nichts Besseres zu tun?“

Dem stolzen Schützenvogel soll es an den Kragen gehen: Wenn es nach dem Willen des Bundesinnenministeriums geht, soll der Durchmesser des Rumpfes zukünftig nicht mehr als 80 Millimeter betragen, bisher sind es 150 Millimeter.
„Haben die nichts Besseres zu tun?“

Unterricht interaktiver

Kaum wiederzuerkennen sind die Biologieräume des Marsberger Carolus-Magnus-Gymnasiums. Diese wurden nicht nur neu gestrichen und verfließt, sondern auch die Einrichtung wurde modernisiert.
Unterricht interaktiver

Stoff für Klosterkrimi

Stoff für Klosterkrimi

Aus für KMB

Aus für KMB

Chance für Tourismus

Chance für Tourismus

Von acht auf sieben Klassen

Bürgermeister Hubertus Klenner stellte am Donnerstagabend bei einer öffentlichen Ratssitzung mit seiner Vertreterin Maria Lindemann den Beschluss bezüglich des achten Schulrechtsänderungsgesetzes vor.
Von acht auf sieben Klassen

Kriminalität

Olsberg. „Wie schütze ich mich vor Kriminalität“ – zu diesem Thema spricht Kriminalhauptkommissar Herbert Segref, Polizeiliche Beratungsstelle Meschede, am Montag, 4. März, um 15 Uhr im Pfarrheim St. Nikolaus, Olsberg.
Kriminalität

Vereitelter Schockanruf

Zu einem Schockanruf kam es am vergangenen Donnerstag gegen 15.30 Uhr bei einem Ehepaar in Niedermarsberg.
Vereitelter Schockanruf