Archiv – Marsberg

Date in der Realschule

In Marsberg geht es mit „JuleA“ („Jung lehrt Alt“) erfolgreich weiter. Das kreisweite Generationenweiterbildungs- und Schülerqualifizierungsprojekt geht an der Realschule Marsberg in die zweite Runde.
Date in der Realschule
SPD fordert Klenners Rücktritt

SPD fordert Klenners Rücktritt

Bürgermeister Hubertus Klenner muss abgewählt werden, fordert die SPD-Fraktion der Stadt Marsberg in einem offenen Brief an die Ratsmitglieder.
SPD fordert Klenners Rücktritt
Neue Eigentumsform entwickelt

Neue Eigentumsform entwickelt

Entscheidende Fortschritte sind dem Förderverein Kloster Bredelar im vergangenen Jahr gelungen. Das berichtete der Erste Vorsitzende Franz-Josef Bohle auf der Jahreshauptversammlung in Bredelar.
Neue Eigentumsform entwickelt

Neuer Brunnen in Meerhof

Was hat sich im Meerhofer Naturerlebnispfad im Laufe des Winters verändert? Diese Frage beantworteten die Verantwortlichen kurz vor der Saisoneröffnung am kommenden Mittwoch, 1. Mai.
Neuer Brunnen in Meerhof

Symbolträchtiges Projekt

Einige Mitglieder des Städtepartnerschaftskomitees aus Lillers waren in Marsberg zu Besuch.
Symbolträchtiges Projekt

„Geschichtsträgerin“

Irmgard Casaretto ist seit 16 Jahren Mitglied des Vereins „Die Feder Marsberg“. Dafür zeichnete sie jetzt der Verein als Ehrenmitglied aus. Im Rahmen eines Arbeitstreffens wurde ihr die Ehrenurkunde überreicht.
„Geschichtsträgerin“

Auf Ursachenforschung

Die Stadtfinanzen sind in der nächsten Zeit das Hauptthema der Marsberger CDU.
Auf Ursachenforschung

Abwahl gefordert

Die SPD-Fraktion der Stadt Marsberg mit ihrem Vorsitzenden Peter Prümper äußert sich in einem offenen Brief über die fehlende Eröffnungsbilanz und die unterbliebenen Jahresabschlüsse der Stadt.
Abwahl gefordert

Wie rette ich Menschen?

Es kann jedem jederzeit passieren, doch die wenigsten Menschen sind darauf vorbereitet: bei einem Verkehrsunfall Erste Hilfe zu leisten.
Wie rette ich Menschen?

Wohin „wandert“ Wanderpokal?

Es gilt, den „entführten“ Wanderpokal wieder in die Stadt an der Diemel zurückzuholen: Am 10. Mai steigt –wie im Vorjahr zum Auftakt des Diemelradtags – der zweite „Bike and Run“- Firmen-Wettbewerb.
Wohin „wandert“ Wanderpokal?

Zu hohe Ansprüche

Laut einer Unicef-Studie sind Kinder und Jugendliche in Deutschland unglücklicher als in vielen anderen Industrienationen (SauerlandKurier berichtete).
Zu hohe Ansprüche

Parcours gemeistert

Nach dem großen Erfolg 2011 veranstaltete der Lenkungskreis Gesundheit der Marsberger LWL-Einrichtungen für seine Mitarbeiter wieder einen abwechslungsreichen und informativen Gesundheitstag.
Parcours gemeistert

Gegen Planke geprallt

Schwer verletzt wurde am vergangenen Donnerstag gegen 17 Uhr ein 58-jähriger Mofafahrer aus Hallenberg bei einem Verkehrsunfall. Der Mann fuhr auf der B 236 in Richtung Hallenberg.
Gegen Planke geprallt

Stadt ist optimistisch

Zum Thema „Erstellung der Jahresabschlüsse der Stadt Marsberg der Jahre 2009 – 2012“ schickte die Stadt Marsberg folgende Presseerklärung.
Stadt ist optimistisch

Pflanzaktion in Helminghausen

Fotos von Kristin Sens
Pflanzaktion in Helminghausen

Segen für die Pferde

Rund 50 Pferde – Ponys, Kaltblüter und temperamentvolle Warmblüter, Kutschen- und Reitpferde, betagte Senioren und Jungpferde – zogen am vergangenen Sonntag mit ihren Reitern und einem Begleittross auf der Pferdeprozession von Station zu Station, so …
Segen für die Pferde

Suche beendet

Die Kriminalpolizei Brilon konnte die Suche nach der 15-jährigen Verena B beenden. Seit Mittwoch wurde die die Jugendliche vermisst. Zuletzt wurde sie am Mittwochnachmittag in den LWL-Kliniken an der Bredelarer Straße gesehen.
Suche beendet

Senioren in der Kita

In der Katholischen Kita „Christkönig“ in Bredelar fand in den vergangenen Wochen ein Projekt zum Thema „Leben von und mit älteren Menschen“ statt – mit verschiedenen Aktivitäten.
Senioren in der Kita

Unglückliche Jugend?

Die Medien berichteten diese Woche über eine neue Unicef-Studie, wonach Kinder und Jugendliche in Deutschland unglücklicher sind als in anderen Industrieländern.
Unglückliche Jugend?

Es wird eng in der Aula

Die Gymnasien in NRW stehen derzeit vor einer besonderen Herausforderung. Der Doppeljahrgang befindet sich auf der Zielgeraden.
Es wird eng in der Aula

Auszeit für Familie

Marsberg. Der Pastoralverbund Marsberg-Mitte bietet ein Familienwochenende in der Jugendbildungsstätte Kupferberg in Detmold vom 15. bis 17. November an. Ein Wochenende nur für sich und die Familie, kreativ sein, neue Energien tanken, spazieren …
Auszeit für Familie

Marsberger sind erschüttert

Die Nachricht von den seit Jahren fehlenden Bilanzen schlug in Marsberg ein wie eine Bombe (SauerlandKurier berichtete). „Das darf doch wohl nicht wahr sein“, so die erste Reaktion des SPD-Fraktionsvorsitzenden Peter Prümper.
Marsberger sind erschüttert

Neues Signal für Bredelar

Viele Helfer packten jetzt mit an, um die historische Signalanlage auf dem Bahnhofsvorplatz aufzustellen.
Neues Signal für Bredelar

Weißer Sonntag

Marsberg. Traditionsgemäß feiern am Sonntag nach Ostern, am Weißen Sonntag, viele Kinder ihre Erstkommunion. In ganz Marsberg sind es rund 100 Kinder. Im Pastoralverbund Mitte machen sich heute 34 Kinder in der Propsteikirche „mit Jesus auf den …
Weißer Sonntag

Fußgängerin verstorben

Marsberg. Die 48-jährige Fußgängerin, die am vergangenen Wochenende bei einem tragischen Unfall lebensgefährlich verletzt worden war, erlag am vergangenen Sonntag ihren Verletzungen.
Fußgängerin verstorben

Ärger mit Finanzen

Seit der Umstellung auf das neue kommunale Finanzmanagement im Jahr 2009 hat die Stadt Marsberg keinen Jahresabschluss mehr erstellt. Dies hat die Kommunale Finanzaufsicht der Bezirksregierung nun eindringlich angemahnt.
Ärger mit Finanzen

Missbraucht und gequält

Sexuelle Übergriffe durch Nonnen und Pfleger und drakonische Strafen: Mit verstörenden Schilderungen über das Leben in der Kinder- und Jugendpsychiatrie St.
Missbraucht und gequält

„Ein einmaliger Akt im HSK“

Haus Böttcher, das älteste Bürgerhaus der Stadt Marsberg aus dem Jahr 1589, wurde jetzt samt seines virtuellen Museums des Vereins Marsberger Geschichten – Schlüssel zur Vergangenheit in die Museumsinitiative OWL aufgenommen.
„Ein einmaliger Akt im HSK“

Ärger um Finanzen

Seit der Umstellung auf das neue kommunale Finanzmanagement im Jahr 2009 hat die Stadt Marsberg keinen Jahresabschluss mehr erstellt. Dies hat die Kommunale Finanzaufsicht der Bezirksregierung nun eindringlich angemahnt. Anderenfalls sind die Mittel …
Ärger um Finanzen

Tradition seit 300 Jahren

Die alte Giershagener Tradition der Pferdeprozession wird in diesem Jahr am kommenden Sonntag, 14. April, fortgeführt. Vor mehr als 300 Jahren haben die Bauern in Giershagen zur Abwendung einer Pferdepest das Gelübde abgelegt, jedes Jahr eine …
Tradition seit 300 Jahren