Archiv – Marsberg

Stadtfest Marsberg 2013

Stadtfest Marsberg 2013

Fotos von Manfred Eigner
Stadtfest Marsberg 2013

Genehmigung ist da

Genehmigung ist da
Bus abgebrannt

Bus abgebrannt

Bei einer Überführungsfahrt eines Gelenkbusses kam es am späten Dienstagabend auf der A44 zu einem Brand, vermutlich durch einen technischen Defekt. Es wurde niemand verletzt.
Bus abgebrannt

Auf den Spuren von...

Die Landschaft genießen, sich fit halten, oder einfach bei etwas Bewegung die Seele baumeln lassen – das alles können Naturfreunde wieder bei der dritten Marsberger Wanderwoche vom 18. bis 25. September.
Auf den Spuren von...

Wo übernachten?

Ob Luxusbleibe im Grünen, gediegenes Haus im Zentrum oder preiswerte schöne Pri-vatunterkunft, das Übernachtungsangebot in Marsberg ist umfangreich und bietet für jeden Geschmack und Geldbeutel den passenden Platz.
Wo übernachten?

Willkommener Geldsegen

Knapp 1.500 Euro an Spendengeldern sind beim Fest zur Einweihung der Ostanbindung vor gut einem Jahr übrig geblieben. Das Geld wurde nun an drei gemeinnützige Einrichtungen in Marsberg verteilt.
Willkommener Geldsegen

Fans gehen in Verlängerung

So manch ein Passant blieb gestern am Dortmunder Friedensplatz stehen, um sich das ungewöhnliche Treiben genauer anzuschauen.
Fans gehen in Verlängerung

In der Verlängerung

So manch ein Passant blieb gestern am Dortmunder Friedensplatz stehen, um sich das ungewöhnliche Treiben genauer anzuschauen. Eine große Schar stand in lustiger Runde zusammen, und handarbeitete meterweise Quadrate zusammen – schwarz-gelbe …
In der Verlängerung

Ungewarnt in die Kurve

Schwer verletzt wurde am Mittwochmorgen eine 46-jährige Marsbergerin bei einem Verkehrsunfall. Die Frau war unterwegs auf der K 65 von Marsberg nach Heddinghausen.
Ungewarnt in die Kurve

Kreative Entdeckungsreise

Den Patienten der kinder- und jugendpsychiatrischen LWL-Klinik Marsberg wurde ein besonderes Ferienprogramm geboten. Sie arbeiteten beim Sommerprojekt „Kunst in der Klinik“ kreativ.
Kreative Entdeckungsreise

Laufen für die Flutopfer

In einer Schülervertretersitzung beschloss die Marsberger Realschule, einen Spendenlauf für die Opfer des Hochwassers zu organisieren (Kurier berichtete). Bei dem Lauf kamen 11.427 Euro zusammen.
Laufen für die Flutopfer

Verstärkung gesucht

Bei strahlendem Sonnenschein fand das Paulinenquellenfest statt, bei dem viele Menschen das Rahmenprogramm von Blasmusik, Chormusik und Bauchtänzerinnen genossen und mit großer Spannung auf die Ziehung der Tombola warteten.
Verstärkung gesucht