Archiv – Marsberg

In den väterlichen Fußstapfen

In den väterlichen Fußstapfen

Sein Vater war schon zweimal König und einmal Kaiser. Er selbst war vor sechs Jahren Vizekönig. Mit dem 74. Schuss erschoss sich Matthias Otto jetzt die lang ersehnte Königswürde.
In den väterlichen Fußstapfen
Aller guten Dinge sind drei

Aller guten Dinge sind drei

So schnell haben Vogel und Geck wohl noch nie aufgegeben. Keine halbe Stunde hat es in Beringhausen gedauert, bis beide Ämter neu vergeben waren. Nach einer guten Viertelstunde und dem 67. Schuss stand Manfred Gerlach als neuer Schützenkönig fest.
Aller guten Dinge sind drei

Führung im Kloster

Bredelar. Interessierte sind am Sonntag, 3. August, willkommen, sich die ehemalige Klosteranlage/Theordorshütte sowie die Räume des Kultur- und Begegnungszentrums mit Andreas Melliwa um 14 Uhr ab dem großen Parkplatz anzuschauen. Eine Anmeldung ist …
Führung im Kloster

Mahnmal gegen Krieg

Vor 100 Jahren nahm die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts ihren Verlauf. Der Erste Weltkrieg brach am 28.07.1914 mit dem Vorrücken der Österreicher gegen die Serben aus.
Mahnmal gegen Krieg

Vielseitigkeit der Wanderwelt

Die vierte Marsberger Wanderwoche startet am 17. September und zeigt erneut mit 20 Wanderungen in acht Tagen die Vielseitigkeit der heimischen Wanderwelt.
Vielseitigkeit der Wanderwelt

„Was hören die Bohrer?“

„Was hören die Bohrer?“

Darstellungen mit Wucht

Der aus Marsberg stammende Kunstsammler Gerhard Schneider zeigte vor Kurzem in Attendorn Teile seiner international beachteten Sammlung, die sich kritisch mit dem Ersten Weltkrieg auseinandersetzt.
Darstellungen mit Wucht

Fähnrich geadelt

Mit dem 61. Schuss fiel in Oesdorf der Holzvogel am Montag von der Stange. Eine Stunde brauchte er, um sich gegen seine Mitstreiter durchzusetzen, dann setzte Florian Schlüting zum goldenen Schuss an. Er löste Janis Breidenbach in seinem Amt als …
Fähnrich geadelt

Schnell und spannend

Gleich gegen sieben weitere Aspiranten musste sich Werner Linnenweber durchsetzen. Doch dem spannenden Rennen war schnell ein Ende gesetzt. Nach 30 Minuten und dem 141. Schuss fiel der Vogel.
Schnell und spannend

Ein spontaner (Ein)Fall

„Das war eine Spontanaktion meines Mannes“, erzählt die frischgebackene Schützenkönigin Katrin Schröder. Genauso spontan schien sich auch der Vogel entschieden zu haben von der Stange zu fallen. In einem Stück holte ihn Stefan Schröder nach 40 …
Ein spontaner (Ein)Fall

Unfall auf der B 7

Bredelar. Auf der Bundesstraße 7 zwischen Brilon und Bredelar ist es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem der Fahrer eines Leichtkraftrades schwer verletzt worden ist. Der 77-Jährige befuhr laut Polizeiangaben die B 7 in Richtung …
Unfall auf der B 7

Meisterliche Musik

Meisterliche Musik

16 Männer und eine Dame

17 Ortsbürgermeister, wie die Ortsvorsteher nun heißen, wurden am Donnerstag feierlich in ihr Amt eingeführt und vereidigt, darunter fünf, die ihr Amt neu übernahmen. Gleichzeitig wurden sechs aus ihrem Amt verabschiedet.
16 Männer und eine Dame

Bustour zum Festival

Der Verein Metal Diver aus Marsberg plant ein Bus-Shuttle zum Wünnstock Open Air am Samstag, 23. August, in Bad Wünnenberg. Das Kooperationsprojekt mit dem Verein Wünnstock beinhaltet die Hin- und Rückfahrt mit Ausgangsort Marsberg.
Bustour zum Festival

Versuchter Enkeltrick

Der Polizei wurden am vergangenen Montag drei Fälle der Enkeltrickmasche in Marsberg bekannt.
Versuchter Enkeltrick

Versuchter Enkeltrick

Der Polizei wurden am vergangenen Montag drei Fälle der Enkeltrickmasche bekannt.
Versuchter Enkeltrick

Vogel hält nur 25 Minuten

Das Vogelschießen in Essentho war nach kurzen 25 Minuten vorbei. Als König ging Lothar Rosenkranz hervor. Der 44-jährige Krankenpfleger setzte sich gegen Lukas Zieren und Cyrill Stute durch. Mit Partnerin Anne Kloke löste er Helmut und Irmhild Kruse …
Vogel hält nur 25 Minuten

Dem Namen Ehre machen

Kurz und spannend war der Wettkampf zwischen André Bieker und Mitbewerber Gerd Mönighoff. Nach 45 Minuten und dem 134. Schuss fiel der Holzvogel in Niedermarsberg von der Stange – André Bieker erfüllte sich mit dem Treffer als erster König der …
Dem Namen Ehre machen

„Kirchenschatz“ im Museum

Die LWL-Klinik Marsberg jubiliert. 200 Jahre ist es her, dass das damalige Landeshospital in Niedermarsberg eröffnet wurde. Die Klinik gilt als erste und älteste Einrichtung dieser Art in Westfalen.
„Kirchenschatz“ im Museum

Wird Schule ausgeblutet?

Wird Schule ausgeblutet?