Archiv – Marsberg

„Kreuze-Klippen-Heimat“ schließt den Ring um Padberg

„Kreuze-Klippen-Heimat“ schließt den Ring um Padberg

Padberg. Nach dem großen Erfolg der Wanderung „Kreuze-Klippen-Heimat“ in den vergangenen zwei Jahren folgt nun der zweite Teil der Tour. „Nachdem wir uns im ersten Teil mit dem Osten und Süden der Padberger Gemarkung beschäftigt haben, erwandern wir …
„Kreuze-Klippen-Heimat“ schließt den Ring um Padberg
Banken aus Marsberg, Reiste-Eslohe und Oeventrop bilden „Vereinigte Volksbank im HSK eG“

Banken aus Marsberg, Reiste-Eslohe und Oeventrop bilden „Vereinigte Volksbank im HSK eG“

Marsberg. Angesichts der dynamischen Veränderungen im Finanzdienstleistungssektor wollen die Genossenschaftsbanken aus Marsberg, Reiste-Eslohe und Oeventrop die Weichen für eine gemeinsame, erfolgreiche Zukunft stellen. Dazu soll die seit 2013 …
Banken aus Marsberg, Reiste-Eslohe und Oeventrop bilden „Vereinigte Volksbank im HSK eG“
„Sir Price and Friends“ treten beim Open Air auf dem Kirchplatz in Marsberg auf

„Sir Price and Friends“ treten beim Open Air auf dem Kirchplatz in Marsberg auf

Marsberg. Livemusik auf dem Kirchplatz in Marsberg. Das ist schon Tradition und so präsentieren auch in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal wieder Kuhns Music Hall und der Kulturring Marsberg das „Open Air auf dem Kirchplatz“. Diesmal findet das …
„Sir Price and Friends“ treten beim Open Air auf dem Kirchplatz in Marsberg auf

Mitfahrbank steht in der Marsberger Kernstadt

Marsberg. Einmal Platz nehmen und den Daumen raus: Am Meisenberg hat die SPD die erste Mitfahrbank in der Kernstadt aufgestellt. Die Initiative ging vom Ortsvereinvorsitzenden Ralf Walfort aus: „Eine ältere Dame hat mich angesprochen, ob man hier …
Mitfahrbank steht in der Marsberger Kernstadt

Stadtfest Marsberg bietet für jeden etwas Besonderes

Marsberg. Eine lange Tradition hat das Stadtfest in Marsberg - aber immer wieder lassen sich der Gewerbeverein und Stadtmarketing kleine Veränderungen einfallen, sodass es für die Besucher nie langweilig wird. Besonders die gelungene Mischung lockt …
Stadtfest Marsberg bietet für jeden etwas Besonderes

Stadtfest in Marsberg

Stadtfest in Marsberg

Große Sumpfeichen wurden in spektakulärer Aktion gepflanzt

Bredelar. Nach der Anreise der ersten Kunstwerke für die Ausstellung Skulptur Bredelar, gab es nun am Südflügel eine weitere spektakuläre Aktion: Die Anlieferung von vier zwölf Meter hohen Bäumen.
Große Sumpfeichen wurden in spektakulärer Aktion gepflanzt

Einbruch in Gaststätte an der Hauptstraße

Marsberg - Am Freitagmorgen stellte der Inhaber einer Gaststätte an der Hauptstraße in Niedermarsberg einen Einbruch fest.
Einbruch in Gaststätte an der Hauptstraße

Heeresmusikkorps begeistert Westheimer mit Benefizkonzert

Westheim. Militär – das ist eine etwas steife Angelegenheit, denken die meisten. Aber die Bundeswehr kann auch anders: Beim Wohltätigkeitskonzert des Heeresmusikkorps Kassel in der Westheimer Schützenhalle bewiesen die Herren – und eine Dame – …
Heeresmusikkorps begeistert Westheimer mit Benefizkonzert

Brücke über die „Diemel“ zwischen Padberg und Adorf wird erneuert

Padberg. Im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift starten am heutigen Donnerstag, 23. August, die Arbeiten zur Instandsetzung der Brücke über die „Diemel“ im Verlauf der L 716 zwischen Padberg und Adorf.
Brücke über die „Diemel“ zwischen Padberg und Adorf wird erneuert

Zwei Autos krachen ineinander: Drei Menschen werden bei Unfall verletzt

Marsberg. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bredelarer Straße in Marsberg wurden am späten Mittwochnachmittag drei Personen verletzt, eine davon schwer.
Zwei Autos krachen ineinander: Drei Menschen werden bei Unfall verletzt

Zwölf Obstbäume in Marsberg mutwillig zerstört - Stadtverwaltung stellt Anzeige

Marsberg. Wer macht denn so was? Zwölf Obstbäume, die auf einer Rasenfläche an den Brodwiesen/Diemelbrücke in Marsberg vor gut zwei Jahren vom städtischen Betriebshof gepflanzt wurden, sind am vergangenen Wochenende komplett abgeknickt worden. „Die …
Zwölf Obstbäume in Marsberg mutwillig zerstört - Stadtverwaltung stellt Anzeige

Von Mitarbeiter erwischt: Ladendiebe flüchten aus Baumarkt

Marsberg. Ein aufmerksamer Mitarbeiter verhinderte am Montagabend in einem Marsberger Baumarkt einen Ladendiebstahl. Er erblickte zwei Diebe auf dem Außengelände. Als er sie ansprechen wollte, nahmen die beiden Männer Reißaus.
Von Mitarbeiter erwischt: Ladendiebe flüchten aus Baumarkt

Kunst, Tanz, Stadtbummel: Marsberger Stadtfest wartet mit buntem Programm auf

Marsberg. Der Gewerbeverein Marsberg und Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung laden am Samstag, 25. August, ab 11 Uhr zum traditionellen Stadtfest in der Innenstadt ein.
Kunst, Tanz, Stadtbummel: Marsberger Stadtfest wartet mit buntem Programm auf

Neuer Marsberger Stadtschützenkönig kommt aus Beringhausen

Meerhof. „Zum vierten Mal zu Gast bei Freunden“ – so lautete das Motto des 43. Marsberger Stadtschützenfestes. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung vom Schützenverein Meerhof, der 1976 das erste Stadtschützenfest Marsbergs organisierte und bereits …
Neuer Marsberger Stadtschützenkönig kommt aus Beringhausen

Mescheder Heinrich Gerke ist Ehrenamtlicher beim Weißen Ring

Meschede/Hochsauerland. Heinrich Gerke hat schon viel erlebt und vor allem auch schon viel gehört, viel schlimmes gehört. Denn er ist seit nunmehr 17 Jahren als ehrenamtlicher Berater für den Weißen Ring tätig. Der Weiße Ring ist ein Verein, der …
Mescheder Heinrich Gerke ist Ehrenamtlicher beim Weißen Ring

Yannick Halbach übernimmt JBZ-Leitung in Marsberg

Marsberg. Yannick Halbach aus Diemelstadt heißt der neue Leiter des Jugendbegegnungszentrums, Haus der Kleinen Offenen Tür, in Marsberg. Der 24-jährige Sozialwissenschaftler (B.A.) übernimmt seit Mittwoch diese Aufgabe von Andreas Loch, der zuvor …
Yannick Halbach übernimmt JBZ-Leitung in Marsberg

Vollbremsung kommt zu spät: Drei Verletzte bei Zusammenprall zweier Autos

Erlinghausen. Bei einem Verkehrsunfall in Erlinghausen wurden am Donnerstagnachmittag drei Menschen verletzt.
Vollbremsung kommt zu spät: Drei Verletzte bei Zusammenprall zweier Autos

Als sein Kumpel von der Blutprobe zurückkehrte: Betrunkener Beifahrer fährt der Polizei entgegen

Marsberg. Es gibt wohl wenige Geschichten, auf die die Aussage "dümmer als die Polizei erlaubt" besser zutrifft: Die Polizei hielt in der Nacht zu Dienstag in Marsberg ein Auto an. Sowohl Fahrer als auch Beifahrer hatten augenscheinlich Alkohol …
Als sein Kumpel von der Blutprobe zurückkehrte: Betrunkener Beifahrer fährt der Polizei entgegen

Franz Schuberts „Deutsche Messe“ erklingt in der Giershagener Kluskirche

Giershagen. Zu einem besonderen musikalischen Gottesdienst laden der Musikverein und die Pfarrgemeinde Giershagen für Sonntag, 9. September, in die Kluskirche ein. Es erklingt die „Deutsche Messe“ von Franz Schubert. Der Gottesdienst beginnt um …
Franz Schuberts „Deutsche Messe“ erklingt in der Giershagener Kluskirche

Startschuss zur Maiskirmes in Heddinghausen ist am 25. August

Heddinghausen. Zu einem „Popcornreichen Fest“ laden wieder die Kirmesburschen und -mädels aus Heddinghausen ein. Der Startschuss zur Maiskirmes fällt am Samstag, 25. August.
Startschuss zur Maiskirmes in Heddinghausen ist am 25. August

Benefiz-Golfturnier für den guten Zweck findet in Westheim statt

Westheim. Sport, Spaß und etwas Gutes tun: Die Marsberg Champions „Jakob Eschbach GmbH“, „H&T Marsberg GmbH & Co. KG“, „Presspart GmbH & Co. KG“ und „Ritzenhoff AG“ haben sich zusammengeschlossen, um mit einem Benefiz-Golfturnieres Geld für einen …
Benefiz-Golfturnier für den guten Zweck findet in Westheim statt

Geschäftsleute ziehen vor Eröffnung der Diemelbrücke in Marsberg erstes Fazit

Marsberg. Die Eröffnung der Diemelbrücke rückt näher und bereits Anfang September soll der Verkehr über die Diemel in die Marsberger Innenstadt wieder wie gewohnt fließen. Vorbei ist dann die Zeit, in der Bewohner und Kunden das Zentrum von Marsberg …
Geschäftsleute ziehen vor Eröffnung der Diemelbrücke in Marsberg erstes Fazit

Mit der Gästewanderführerin manch „Heiliges“ in Oesdorf entdecken

Oesdorf.„Wie gut kenne ich meine Heimatstadt beziehungsweise mein Heimatdorf? Weiß ich, welche Geschichte hinter dem Kunstwerk auf dem Marktplatz oder dem Kreuz auf dem Friedhof steckt?“ Nicht nur Touristen lernen etwas bei einer Führung, auch …
Mit der Gästewanderführerin manch „Heiliges“ in Oesdorf entdecken

Erste Kunstwerke für die Ausstellung im Kloster Bredelar sind angekommen

Bredelar. Ein voll beladener Lastwagen und ein gewichtiger Traktor zogen am Mittwochnachmittag vor dem Kloster Bredelar die Blicke der Passanten auf sich. Der Grund: Die ersten riesigen Kunstwerke für die Ausstellung Skulptur Bredelar wurden …
Erste Kunstwerke für die Ausstellung im Kloster Bredelar sind angekommen

Ausstellung im Kloster Bredelar: Anreise der ersten Skulpturen

Ausstellung im Kloster Bredelar: Anreise der ersten Skulpturen

Seltener Schwarzstorch in Essentho gesund gepflegt und in Hardehausen ausgewildert

Essentho/Hardehausen. Ein Schwarzstorch konnte jetzt nach fünfwöchiger Pflege in die Freiheit im Hardehausener Wald entlassen werden. Der scheue Vogel wurde in der Greifvogelauffangstation Essenthoer Mühle gesund gepflegt, nachdem er im Raum Olpe …
Seltener Schwarzstorch in Essentho gesund gepflegt und in Hardehausen ausgewildert

Farbenrausch im Kilianstollen: Niederländerin hält ihre Eindrücke künstlerisch fest

Niedermarsberg. Der Kilianstollen in Niedermarsberg ist zweifelsohne eine ganz besondere Sehenswürdigkeit, die Gäste von nah und fern anlockt. Manchmal erwächst aus den Besuchen des Kilianstollens das ganz Unerwartete und Besondere und beweist …
Farbenrausch im Kilianstollen: Niederländerin hält ihre Eindrücke künstlerisch fest

Kay und Claudia Neumann regieren in Helminghausen

Helminghausen. Ein spannendes Schießen um die Königswürde lieferten sich die Schützenbrüder in Helminghausen. Nach knapp 25 Minuten und mit dem 50. Schuss setzte sich Kay Neumann gegen seine Mitbewerbe durch und sicherte sich die Königswürde der …
Kay und Claudia Neumann regieren in Helminghausen

Zweckverband Naturpark Diemelsee setzt sich für Pflege der Bergheiden ein

Brilon/Marsberg/Willingen. Im Rahmen des 2017 angelaufenen Projektes „Bergheiden im Rothaargebirge“ hat der Zweckverband Naturpark Diemelsee aus Projektmitteln Ausstattungsgegenstände für landwirtschaftliche Betriebe im Wert von insgesamt rund …
Zweckverband Naturpark Diemelsee setzt sich für Pflege der Bergheiden ein

Technik trifft Natur: Bionik-Lehrpfad in Giershagen zeigt ab Frühjahr 2019 die „grünen Tricks“

Giershagen. Blätter, von denen Regentropfen nahezu rückstandslos abperlen, Pflanzen, die wie Klett fest aneinanderhaften – die Natur ist eine unerschöpfliche Schatzkammer verblüffender Phänomene und zugleich Vorbild für technische Raffinesse, die …
Technik trifft Natur: Bionik-Lehrpfad in Giershagen zeigt ab Frühjahr 2019 die „grünen Tricks“

In Leitmar gibt es ab sofort eine Baumgemeinschaftsgrabstätte

Leitmar. Wie auch schon in den Ortsteilen Erlinghausen, Heddinghausen, Helminghausen, Oesdorf und Udorf wird auch jetzt in Leitmar die Bestattung in einer Baumgemeinschaftsgrabstätte als Urne möglich sein.
In Leitmar gibt es ab sofort eine Baumgemeinschaftsgrabstätte

Stadtsportverband Marsberg vergibt 659 Sportabzeichen

Marsberg. Der Stadtsportverband Marsberg zeigte sich auf seiner Jahreshauptversammlung sehr zufrieden mit den Ergebnissen der erreichten Sportabzeichen im Jahr 2017. Bereits bei der Ehrung des Kreissportbundes HSK zeichnete sich ein gutes Ergebnis …
Stadtsportverband Marsberg vergibt 659 Sportabzeichen

Johannes Horn und Nina Ramme regieren die Schützen in Leitmar

Leitmar. Die Schützen der St.-Sturmius-Bruderschaft in Leitmar haben einen neuen Schützenkönig. Nach einer guten Stunde und mit dem 105. Schuss holte sich Johannes Horn den Königstitel und löste damit seinen Vorgänger Christian Wessel ab.
Johannes Horn und Nina Ramme regieren die Schützen in Leitmar

Schützenfest in Leitmar

Schützenfest in Leitmar