Kunstkreis Papengesellschaft fährt nach Essen

Folkwang-Museum

Der Kunstkreis Papengesellschaft Marsberg bietet als Neujahrsfahrt eine Kunstfahrt nach Essen in das Folkwang Museum an. Mit „Monet, Gauguin, van Gogh...

Inspiration Japan“ widmet das Museum einem der faszinierendsten Kapitel der französischen Kunst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eine große Sonderausstellung.

Als sich Japan nach einer über zweihundertjährigen, nahezu vollständigen Abschottung im Jahr 1854 wieder für die restliche Welt öffnete, setzte ein reger Waren- und Informationsaustausch mit dem Westen ein. Dies löste insbesondere in Frankreich eine regelrechte Japan-Begeisterung aus. Die Ausstellung präsentiert die verschiedenen Arten der Auseinandersetzung mit Japan anhand von Hauptwerken der wichtigsten Künstler jener Zeit aus internationalen Museen und Privatsammlungen.

Neben Gemälden und Druckgrafiken wie Edgar Degas, Paul Gauguin, Vincent van Gogh, Claude Monet, wird auch eine repräsentative Auswahl an japanischen Holzschnitten und typischen Gegenständen zu sehen sein.

Die Fahrt des Kunstkreises findet am Sonntag, 11. Januar 2015, kurz vor Schließung der Ausstellung, statt. Abfahrt ist um 8 Uhr am Hauptbahnhof in Marsberg. Anmeldungen und Infos können unter % 0 29 92/54 81 erfolgen. Im Preis sind die Busfahrt, Eintritt und Führung enthalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare