1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Marsberg

Genehmigung für neue Schule

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Den Genehmigungsbescheid bekam Johannes Wüllner (links) von Regierungspräsident Gerd Bollermann.
Den Genehmigungsbescheid bekam Johannes Wüllner (links) von Regierungspräsident Gerd Bollermann.

Marsberg. Die Sekundarschule Marsberg geht zum Beginn des Schuljahres 2014/15 an den Start. Der stellvertretende Bürgermeister Johannes Wüllner freute sich, als er den Genehmigungsbescheid der Bezirksregierung Arnsberg aus den Händen des Regierungspräsidenten Dr. Gerd Bollermann entgegennahm.

Die Anmeldungen zur Sekundarschule erfolgen im Rathaus der Stadt Marsberg bis zum 13. Februar zu folgenden Zeiten: Montag, 10. Februar: 16 bis 18 Uhr (1. Obergeschoss, Zimmer 21); Dienstag, 11. Februar: 9 bis 11 Uhr (1. OG, Zimmer 21); Donnerstag, 13. Februar: 16 bis 18 Uhr (1. OG, Zimmer 21). Mitzubringen sind: der Anmeldeschein der Grundschule (Schulformempfehlung), das Halbjahreszeugnis des Schuljahres 2013/14 und die Geburtsurkunde des Kindes.

Auch interessant

Kommentare