An die Aktion Lichtblicke

Gladbach-Fanclub „Konsum 19a Borussenfreunde Marsberg“ spendet komplette Jahreseinnahmen

Spende statt Stadionbesuch: Der Gladbachfanclub „Konsum 19a Borussenfreunde Marsberg“ spendet seine kompletten Jahreseinnahmen für einen guten Zweck.
+
Spende statt Stadionbesuch: Der Gladbachfanclub „Konsum 19a Borussenfreunde Marsberg“ spendet seine kompletten Jahreseinnahmen für einen guten Zweck.

Tolle Geste: Der Gladbach-Fanclub „Konsum 19a Borussenfreunde Marsberg“  spendet seine kompletten Jahreseinnahmen an die Aktion „Lichtblicke“.

Marsberg - Gegründet wurde der aus mittlerweile über 50 Mitgliedern aus allen Altersgruppen bestehende Gladbachfanclub „Konsum 19a Borussenfreunde Marsberg“ im Jahr 2009, um organisiert den Traditionsverein Borussia Mönchengladbach zu unterstützen. Trotz der relativ großen Entfernung zum Borussiapark gibt es kaum ein Spiel bei dem kein Mitglied des Fanclubs anwesend ist. Auch Trainingslager oder Fanclubtreffen sind gern und oft besucht. Aufgrund der Corona-Pandemie bestand 2020 leider kaum eine Möglichkeit die Borussia vor Ort zu unterstützen. Auch Versammlungen, das gemeinsame Gucken von Spielen sowie das dazugehörende Vereinsleben sind aufgrund der aktuellen Situation weiterhin nicht möglich.

Da der finanzielle Aufwand durch die sonst regelmäßig stattfindenden und durch den Fanclub subventionierten Busfahrten und Versammlungen 2020 überschaubar war, wurde durch den Vorstand den Mitgliedern des Fanclubs die Idee nahe gebracht den diesjährigen Jahresbeitrag für die Mitglieder zu halbieren, und diese Summe komplett an „Aktion Lichtblicke e.V.“ zu spenden. Die Hilfsorganisation unterstützt seit 22 Jahren in ganz NRW Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die materiell, finanziell und seelisch in Not geraten sind.

„Lichtblicke e.V.“ als Ziel für die Spendenaktion wurde auserkoren, da Borussia Mönchengladbach seit Jahren (2019 zum siebten Mal in Folge) als familienfreundlichster Bundesligaverein gewählt und mehrfach ausgezeichnet wurde. Hier wird Toleranz, Respekt, Fairness, Familie und Gemeinschaft (vor-)gelebt. Der Vorschlag wurde von den Fanclub-Mitgliedern mit viel Zuspruch angenommen. Für eventuelle weitere Spenden aus der Bevölkerung wurde eine eigene Spendenseite unter dem Suchbegriff „Konsum19A – Spende statt Stadionbesuch“ auf der offiziellen Homepage www.lichtblicke.de eingerichtet.

Das erklärte Ziel war es, den von „Konsum 19a“ gespendeten Betrag von 1.234 Euro auf mindestens 1.900 Euro aufzustocken (1900 ist das Gründungsjahr der Borussia aus Mönchengladbach). Dieser Zielbetrag wurde vollkommen überraschend bereits am ersten Tag der Einrichtung des Spendenkontos erreicht. Die Spendenseite bleibt natürlich bis auf Weiteres aktiv, da für den Verwendungszweck natürlich jeder Cent wertvoll ist und hilft. Das Nachahmen einer solchen Spendenaktion ist ausdrücklich erwünscht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare