Weitere Maßnahme folgt

Nach fast sechs Monaten Bauzeit: L870 ist wieder frei

+

Giershagen – Die L870 (Unterm Klausknapp) in Giershagen wird am heutigen Freitag, 18. Oktober,  wieder für den Verkehr freigegeben.

Seit Ende April saniert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift den 1,9 Kilometer langen Streckenabschnitt der Landesstraße zwischen der Zufahrt WEPA und dem Einmündungsbereich B7 (Sauerlandstraße). Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite wurden die Arbeiten unter Vollsperrung ausgeführt. 

Umleitung weiter nötig

Im Anschluss soll auch die Einmündung K63 (Adorfer Weg)/L870 (Papenstraße) in der Ortsdurchfahrt Giershagen ausgebaut werden. Während der Bauzeit vom 18. Oktober bis zum 15. November wird der Einmündungsbereich komplett gesperrt. Für den Zeitraum der Vollsperrung der L870 und K63 wird eine Umleitung über die B7 (Bredelarer Straße), K65 (Lange Ricke) und L549 (Leitmarer Straße) eingerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare