Fotos im Artikel

iPhone ergaunert: Polizei sucht mit Öffentlichkeitsfahndung nach Betrüger

+
Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann? (für Vollbild oben rechts klicken)

Marsberg - Mit Fotos aus einer Videoüberwachung sucht die Polizei im Sauerland nach einem Betrüger. Der Unbekannte hat im April ein nicht für ihn bestimmtes Paket mit einem iPhone XR abgeholt.

Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am 13. April 2019 gegen 11.15 Uhr in der Tankstelle Bunse an der Bredelarer Straße (B7) in Marsberg. Ein unbekannter Tatverdächtiger habe sich dort an diesem Tag unter Angabe falscher Informationen ein Paket im Hermes-Shop aushändigen lassen, das nicht für ihn bestimmt war. 

"Hierzu nutzte er eine gefälschte Aufenthaltsgestattung um das Paket mit einem iPhone XR abzuholen", berichtet die Polizei. Der Tatverdächtige wurde im Verkaufsraum von der Videoüberwachung gefilmt. Bilder aus den Überwachungsvideos hat die Polizei nun veröffentlicht. 

Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann? (für Vollbild oben rechts klicken)

So wird der Verdächtige beschrieben 

Der Tatverdächtige wird folgendermaßen beschrieben: kleiner als 1,70 Meter, schlanke Figur, schwarze Haare, braune Augen, bekleidet mit grüner Winterjacke mit Fellkapuze und schwarzer Adidas-Basecap, führte einen schwarzen Rucksack mit neongelbem Einsatz mit sich. Hinweise nimmt die Polizeiwache in Marsberg unter 02992/90 200 3711 entgegen. 

Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann? (für Vollbild oben rechts klicken)

In Schmallenberg hat die Polizei kürzlich ein Diebes-Trio gefasst. Die Beamten stoppten das Auto der drei und fanden jede Menge Diebesgut. In Wenholthausen räumten Unbekannte nachts eine Tankstelle aus - Zeugen beobachteten das Ganze.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare