Für 16- bis 25-Jährige

Mit jungen Ideen in die Zukunft – Naturpark Diemelsee lädt zu Online-Jugend-Workshop ein

Naturpark Diemelsee Hochheide Willingen Bergheide
+
Bergheiden-Projekt auf der Hocheide

Aktuell arbeitet der Naturpark Diemelsee an einem Zukunftsplan für die nächsten zehn Jahre. Es geht um die Themen Naturschutz, Artenvielfalt, Freizeit, Klimawandel und vieles mehr. 

Brilon/Marsberg/Willingen - Schließlich sollen alle Städte und Dörfer im Naturpark auch noch in vielen Jahren gute Orte sein, um dort zu leben, zu arbeiten oder Freizeit zu verbringen. Daher ist es sehr wichtig, dass auch junge Leute sich und ihre Meinungen in den neu zu erstellenden Naturparkplan mit einbringen. Deshalb lädt der Naturpark Diemelsee zu einem Jugend-Workshop ein. 

Zum Jugend-Workshop sind junge Menschen zwischen 16 und 25 Jahren aus der Region gefragt, die Ideen haben, wie sich unsere Region entwickeln soll, zum Beispiel wenn es um Freizeit in der Natur oder Umweltthemen geht. Hier können sie mitreden und konkrete Vorschläge machen.

Der Jugend-Workshop des Naturparks Diemelsee findet als Online-Workshop am kommenden Samstag, 12. Juni, von 11 bis 14 Uhr statt.  

Die Anmeldung ist per E-Mail oder Telefon bei Benedikt Wrede wrede@naturpark-diemelsee.de oder Tel. 05632/40 11 23 möglich.  Die Anmeldefrist endet am 10. Juni oder bei Erreichen der Teilnehmerzahl von 25. 

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer eine Bestätigungsmail mit den Zugangsdaten zur Videokonferenz sowie weiteren Hinweisen zur Veranstaltung. Es wird zur Teilnahme keine weitere Software benötigt. Lediglich ein Mikrofon und eine Webcam sind wünschenswert, damit sich alle gegenseitig sehen und hören können.  

Weitere Infos

Alle Informationen zum Workshop und zum Naturparkplan sind auch auf der Naturpark-Website www.naturpark-diemelsee.de zu finden.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare