Lebensfreude im Dreivierteltakt

Musikverein Marsberg lädt zum Konzert auf den Kirchplatz ein

+
Musik unter freiem Himmel weckt die Lebensfreude. Das Marsberger Jugendorchester hat bereits erfolgreich vorgelegt und beim Diemelradtag auf dem Kirchplatz viel mit Freude musiziert.

Marsberg – Der Musikverein Marsberg veranstaltet am Dienstag, 25. Juni, bei gutem Wetter wieder sein beliebtes Kirchplatzkonzert. Unter der Leitung von Lydia Meier wird das Orchester im Schatten der St. Magnuskirche in Marsberg ab 19 Uhr passend zum entspannten Feierabend einen bunten Querschnitt bekannter Melodien präsentieren.

Die abwechslungsreiche Mischung aus zackigen Konzertmärschen, gemütlichen Polkas und rockigen Musikschlagern bildet das einfache Rezept für einen kurzweiligen Abend unter Freunden. Der Titel eines Walzers, der an diesem Abend gespielt wird, bringt es auf dem Punkt: „Lebensfreude pur“ ist gleichzeitig das Sinnbild eines lockeren und fröhlichen Tagesabschlusses. 

Die Musiker hoffen dabei für ihre Open-Air-Veranstaltung auf bestes Sommerwetter. Das Kirchplatzkonzert bildet für den Musikverein den lang erwarteten Auftakt der musikalischen Sommersaison mit verschiedenen Schützenfesten, Ständchen und Umzügen. 

Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl wie gewohnt bestens gesorgt sein. Gäste der vergangenen Freiluftkonzerte wissen die angenehme Atmosphäre und das Beisammensein in geselliger Runde zu schätzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare