1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Marsberg

„Sir Price and Friends“ treten beim Open Air auf dem Kirchplatz in Marsberg auf

Erstellt:

Kommentare

Die Band „Sir Price“ wird wieder beim Open Air auf dem Marsberger Kirchplatz am kommenden Freitag, 31. August, auftreten.
Die Band „Sir Price“ wird wieder beim Open Air auf dem Marsberger Kirchplatz am kommenden Freitag, 31. August, auftreten.

Marsberg. Livemusik auf dem Kirchplatz in Marsberg. Das ist schon Tradition und so präsentieren auch in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal wieder Kuhns Music Hall und der Kulturring Marsberg das „Open Air auf dem Kirchplatz“. Diesmal findet das Event am Freitag, 31. August, statt. Die Veranstaltung wird schon jetzt von vielen treuen Besuchern mit Vorfreude erwartet.

Los geht es ab 19 Uhr, wie jedes Jahr gibt es Rock- und Bluesmusik von den Lokal–matadoren „Sir Price“.

„Sir Price“-Bandleader Otto Kuhn hat mit viel Herzblut das Open Air auf dem Kirchplatz mit Unterstützung des Kulturrings Marsberg ins Leben gerufen. Er freut sich, dass es in diesem Jahr bereits die zehnte Auflage geben wird.

Gemeinsam mit Philipp Gerlach spielt er Gitarre, am Bass ist Hans Gerlach, am Schlagzeug Markus Siebers und am Keyboard Norbert Hoppe. Mit ihrem typischen rockigen Sound, verbunden mit dem Gesang von Torsten Friedrich, will die Band alte Klassiker zum Leben erwecken. Mit Songs von Eric Clapton, ZZ-Top, den Eagles, J.R. Vaughan, den Dire Straits, Pink Floyd, bis hin zu Deep Purple werden die guten alten 70er Jahre wieder aufleben.

Was sich diesmal hinter„Sir Price and Friends“ verbirgt, ist schnell gelüftet. Als besonderer Gast konnte Lissy Ishag für einen Auftritt gewonnen werden. Bekannt als ZDF-Moderatorin und gebürtige Marsbergerin lässt sie es sich nicht nehmen, um das Open Air mitzugestalten

Des Weiteren wird den Zuhörer der Westheimer Matthias Koch unter dem Titel „Tribute to Joe Cocker“ mit seiner rauchigen Stimme Songs der Rock- und Blueslegende näherbringen. Durch ein lokales Bläserquartett wird die Band unterstützt.

Die Moderation übernimmt Radiomoderator Andres Melliwa.

Die Vorbereitungen zum Event laufen bereits jetzt auf Hochtouren. „Marsberger Firmen und Gewerbetreibende haben Open Air bereits großzügig unterstützt“, teilt der Veranstalter mit. „Für Speisen und kühle Getränke wird bestens gesorgt sein. Bringen Sie sich und gute Laune mit. Wir freuen uns auf Sie.“

Auch interessant

Kommentare