Bereits beim 65. Schuss

Spannendes Duell unter der Vogelstange in Udorf: Peter Arens macht das Rennen

+
Die St.-Johannes-Schützenbruderschaft in Udorf wird für ein Jahr von Peter Arens und  Tanja Wistuba regiert.

Udorf - Bereits mit dem 65. Schuss, nach einer halben Stunde, fiel der Vogel bei der St.-Johannes-Schützenbruderschaft in Udorf. Peter Arens (37 Jahre) holte nach einem spannenden Schießen den Vogel von der Stange. Als Königin steht ihm seine Freundin Tanja Wistuba (26 Jahre) zur Seite.

Gemeinsam lösen sie das scheidende Königspaar Sebastian Aßhauer und Luisa Loos ab. Der neue König ist Kassierer im Spielmannszug. Sein Vater Josef war bereits 1980/1981 König und passend zu dessen 40-jährigen Jubiläum im nächsten Jahr, machte sein Sohn das Rennen. Peter Arens ist als Maurer bei der Firma Prior in Erlinghausen beschäftigt, seine Freundin Tanja Wistuba arbeitet als Technische Assistentin bei Continental im Labor. 

Der König lieferte sich mit Joachim Otto ein Duell. Dem Vogel wurde bereits der Schweif abgeschossen, drehte sich nach einem Schuss von Joachim Otto bereits, bis er am Ende komplett auseinander fiel. Die Zuschauer erlebten ein kurzes, aber umso spannenderes Schießen.

Musikalisch wurde das Fest begleitet durch den Musikverein Erlinghausen als Festmusik, dem Tambourcorps Essentho und dem Spielmannszug Udorf.

Schützenfest in Udorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare