Straße zeitweise gesperrt

Schwerer Unfall beim Abbiegen: Auto kracht in Lkw - Frau (56) schwer verletzt

Bei einem Unfall in Essentho wurde eine Frau schwer verletzt. Sie krachte mit ihrem Auto in einen abbiegenden Lkw.
+
Bei einem Unfall in Essentho wurde eine Frau schwer verletzt. Sie krachte mit ihrem Auto in einen abbiegenden Lkw.

Schwerer Unfall am Donnerstagmorgen in Essentho: Beim Abbiegen kollidierten ein Auto und ein Lkw. Eine 56-jährige Frau wurde schwer verletzt.

Essentho - Der Unfall passierte nach Angaben der Polizei am Donnerstag gegen 8.15 Uhr im Einmündungsbereich „Fürstenberger Straße / Am Bruch“ in Essentho.

Ein 72-jähriger Mann aus Essen war zu diesem Zeitpunkt mit seinem Lkw auf der Straße „Am Bruch“ unterwegs. Als er dann in die Fürstenberger Straße abbog, kollidierte sein Lastwagen mit dem Auto einer 56-jährigen Frau aus Marsberg, die in Richtung Ortsmitte unterwegs war.

Unfall in Essentho: Auto kracht in Lkw - Frau (56) schwer verletzt

Die Fahrerin des Autos wurde bei dem Unfall in Essentho schwer verletzt. Der Rettungsdiebst brachte die Frau in ein Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer blieb nach Polizeiangaben unverletzt.

Beide Fahrzeuge mussten nach dem Unfall in Essentho abgeschleppt werden. Der Einmündungsbereich „Fürstenberger Straße / Am Bruch“ musste für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden. „Der Verkehr wurde umgeleitet“, teilt die Polizei mit.

In der vergangenen Woche endete ein Unfall im Stadtgebiet Marsberg tödlich: Wegen eines internistischen Notfalls am Steuer kam eine 61-jährige Frau mit ihrem Auto von der Straße ab. Sie verstarb noch an der Unfallstelle. Bei Rothemühle krachten zuletzt zwei Autos auf einer Landstraße frontal ineinander. Beide Fahrerinnen wurden schwer verletzt, ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare