Kurioser Unfall endet schmerzhaft

Lkw streift Auto - Kofferraumklappe schlägt zu und verletzt Frau (65) schwer

Bei einem Unfall in Marsberg wurde eine Frau schwer verletzt. Ein Lkw streifte ein Auto, die offene Kofferraumklappe traf die 65-Jährige.
+
Bei einem Unfall in Marsberg wurde eine Frau schwer verletzt. Ein Lkw streifte ein Auto, die offene Kofferraumklappe traf die 65-Jährige. (Symbolbild)

Ein kurioser Unfall in Marsberg endete am Samstagmittag für eine 65-jährige Frau im Krankenhaus. Weil ein Lkw ihr Auto streifte, schlug die offene Kofferraumklappe zu und traf die Frau. Sie wurde schwer verletzt.

Marsberg - Der Unfall ereignete sich Angaben der Polizei zufolge am Samstag gegen 12.30 Uhr auf der Dornliedstraße in Marsberg. Dort belud zu diesem Zeitpunkt eine 65-jährige Frau den Kofferraum ihres am Fahrbahnrand geparkten Autos.

Zeitgleich fuhr nach ersten Erkenntnissen der Polizei ein Lkw durch die enge Straße in Marsberg. Als der Lastwagen das Auto der 65-Jährigen passierte, streifte er den Wagen.

Unfall in Marsberg: Rettungsdienst bringt Verletzte ins Krankenhaus

Dadurch schlug die offene Kofferraumklappe des Autos zu und traf die Frau. Die 65-jährige Marsbergerin erlitt bei dem Unfall laut Polizei schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus.

Schwer verletzt wurde auch ein zweijähriges Mädchen bei einem Unfall in Brilon: Das Kind wurde bei einem Spaziergang mit seinen Eltern von einem E-Bike erfasst. In Schmallenberg wurde eine Frau von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Die 36-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare