Auf der L686

Abbiegender Traktor löst Unfall aus: Biker kracht auf anderes Motorrad und verletzt sich schwer

Bei einem Unfall in Oesdorf wurde am Samstag ein Biker schwer verletzt. Er fuhr auf ein anderes Motorrad auf, das wegen eines Traktors bremsen musste.
+
Bei einem Unfall in Oesdorf wurde am Samstag ein Biker schwer verletzt. Er fuhr auf ein anderes Motorrad auf, das wegen eines Traktors bremsen musste. (Symbolbild)

Ein 27-jähriger Motorradfahrer wurde am Samstag bei einem Unfall in Oesdorf schwer verletzt. Der Biker fuhr auf ein anderes Motorrad auf, das wegen eines abbiegenden Traktors bremsen musste.

Oesdorf - Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Samstag gegen 18.15 Uhr im Kreuzungsbereich der L686 und des sogenannten "Sauerkrautwegs", ein Feldweg in Oesdorf. 

Ein 65-jähriger Mann aus Marsberg war zu diesem Zeitpunkt mit seinem Traktor auf der L686 in Richtung Meerhof unterwegs und wollte nach links in den Sauerkrautweg abbiegen. 

Unfall in Oesdorf: Motorrad fährt auf vorausfahrende Maschine auf

Hinter dem Traktor fuhr ein 30-jähriger Motorradfahrer aus Rodgau (Hessen), der wegen des Abbiegevorgangs abbremsen musste. Ein 27-jähriger Biker aus Borgentreich (Kreis Höxter), der hinter dem 30-Jährigen unterwegs war, fuhr daraufhin mit seinem Motorrad auf die Maschine seines Vordermannes auf. 

Der 27-Jährige wurde bei dem Unfall in Oesdorf laut Polizei schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte den Motorradfahrer in ein Krankenhaus. 

In den vergangenen Tagen gab es mehrere schwere Motorradunfälle im Sauerland. Am Sorpesee prallte am Wochenende eine Fahrschülerin mit ihrem Motorrad gegen ein Brückengeländer und stürzte eine Böschung hinunter. Auch ein 24-jähriger Biker stürzte eine Böschung hinunter, nachdem er auf der L711 mit einem Auto kollidiert war. Am Vatertag gab es gleich drei Motorrad-Unfälle mit Schwerverletzten im Sauerland.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare