„Am schönsten ist der Karneval, hier bei uns im Diemeltal!“

Westheimer Carnevalsverein bietet buntes Programm für große und kleine Jecken an

Prinz Uli I. und das Kinderprinzenpaar Prinz Joel II. (Günther) und Prinzessin Ines I. (Erkel) geben ihre Insignien in diesem Jahr an neue Karnevalsmajestäten ab.

Westheim. Der Westheimer Carnevalsverein (WCV) lädt in der närrischen Zeit wieder zu verschiedenen Veranstaltungen für Große und Kleine Jecken. Den Auftakt bildet die 25. Große Prunksitzung am Samstag, 6. Februar, um 19.33 Uhr in der Westheimer Schützenhalle. Einlass ist um 18.30 Uhr.

Den ersten Höhepunkt erwarten die Gäste bereits nach der Begrüßung, wenn Sitzungspräsidenten Jörg Prior den neuen Prinz vorstellt und dieser mit seiner Garde einzieht. Nach einem tollen Jahr wird Prinz Uli I. (Uli Schmücker) seine Insignien an den neuen Prinzen übergeben müssen.

Im weiteren Verlauf des Abends, wird das Publikum durch ein abwechslungsreiches Programm mit viel Humor, Tanz und Büttenreden unterhalten werden, sodass der närrische Spaß garantiert ist. Neben den prominenten Stars und Sternchen aus aller Welt, wird sicher auch der ein oder andere Westheimer Bürger auf die Schippe genommen und das Ortsgeschehen von der närrischen Seite betrachtet. Seit vielen Wochen haben sich die Aktiven des WCV auf ihren großen Auftritt vorbereitet. Sie werden mit einem kurzweiligen Programm, für Unterhaltung auf der Bühne sorgen.

Für die musikalische Begleitung der Sitzung sorgen die „Original Straßenmusikanten aus Giershagen“. Nach dem Programm werden die DJs des WCV für ausgelassene Stimmung sorgen.

Karten für die Sitzung sind im Vorverkauf bei der Volksbank in Westheim, sowie im Tankzentrum Westheim, ab Montag, 25. Januar, zu vergünstigten Preisen erhältlich.

Für die kleinen Karnevalisten gibt es am Rosenmontag, 8. Februar, die 24. Kinderprunksitzung und anschließend für alle Jecken den Narrenball in der Schützenhalle. Der Einlass ist um 14 Uhr, das Programm beginnt um 14.61 Uhr mit dem Einzug des neuen Kinderprinzenpaares.

Seit vielen Wochen üben die Kinder und Jugendlichen aus Westheim und Umgebung für ihren großen Auftritt. Mit von der Partie sind unter anderen die Westheimer Juniorengarde sowie die Westheimer Minigarde, die mit ihren Tänzen ihr Können zeigen werden. Viele aktive Kinder werden am bunten Programm teilnehmen und zeigen, dass sie ihre Büttenreden, Sketche und Tänze mit viel Spaß und Freude aufführen. Das Organisationsteam des Kinderkarnevals hat bereits durchblicken lassen, dass auch in diesem Jahr wieder der ein oder andere „Kracher“ dabei sein wird.

Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchenbuffet gesorgt.

Eintrittskarten für die Kinderprunksitzung sind nur an der Tageskasse erhältlich.

Nahtlos geht es im Anschluss der Kinderprunksitzung zum Rosenmontagsball über, bei dem die DJs vom WCV für gute Stimmung sorgen werden. Jung und Alt können bei einer gemütlichen Atmosphäre ausgelassen feiern, getreu nach dem Motto: „Am schönsten ist der Karneval, hier bei uns im Diemeltal!“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare