Katholische Kirche informiert

Weihnachtsgottesdienste in Marsberg: Diese Regeln gelten im Pastoralen Raum

Für einen verantwortungsvollen Umgang und zum Schutz der Gesundheit aller finden Gottesdienste auch in Marsberg und Umgebung (wie hier Padberg) unter strengsten Abstands- und Hygienemaßnahmen statt.
+
Für einen verantwortungsvollen Umgang und zum Schutz der Gesundheit aller finden Gottesdienste auch in Marsberg und Umgebung (wie hier Padberg) unter strengsten Abstands- und Hygienemaßnahmen statt.

Unter den aktuellen Regelungen der Landesregierung und des Erzbistums Paderborn sind katholische Gottesdienste weiterhin – in stark eingeschränktem Maß - möglich. Gottesdienste sind gerade in dieser Zeit für die Menschen, die sie mitfeiern, ein wichtiges Zeichen der Solidarität, des Trostes, der Hilfe und auch der Geborgenheit. Gottesdienste können Menschen Halt und Kraft geben. Folgende Regeln gelten für alle Katholiken im Pastorale Raum Marsberg:

Für einen verantwortungsvollen Umgang und zum Schutz der Gesundheit aller finden diese Gottesdienste unter strengsten Abstands- und Hygienemaßnahmen statt (Stand: 17.12.2020): - Es steht nur ein Bruchteil der vorhandenen Sitzplätze in den Kirchen zur Verfügung, um die Abstandsregeln einzuhalten und um größere Menschenansammlungen zu vermeiden. - Es ist eine Voranmeldung der Gottesdienstbesucher online unter www.katholische-kirche-marsberg.de oder telefonisch in den Pfarrbüros bis Montag abend 17 Uhr erforderlich. - Unangemeldete Besucher können nur in die Gottesdienste eingelassen werden, wenn noch nicht reservierte Plätze frei sind. - Den angemeldeten Gottesdienstbesuchern werden feste Sitzplätze zugewiesen. Den Anordnungen der Ordnungsdienste ist unbedingt Folge zu leisten. - Während der gesamten Dauer des Gottesdienstes ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. - Gemeindegesang während des Gottesdienstes ist untersagt. - Auch vor den Kirchen sind die Abstands- und Hygienemaßnahmen einzuhalten. - Während der Gottesdienste wird nicht geheizt, um Luftzirkulationen durch die Umluftheizungen zu reduzieren. - Nach jedem Gottesdienst wird umfangreich gelüftet und desinfiziert. - Live-Übertragungen von Gottesdiensten auf Plätze mit größeren Menschenansammlungen finden nicht statt.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung hat das Pastoralteam entschieden, weitere Gottesdienste zu streamen und zwar am 24.12. um 17.00 Uhr, 25.12. um 10.45 Uhr, 26.12. um 10.30 Uhr, 27.12. um 10.30 Uhr, 31.12. um 17.30 Uhr, 01.01. um 10.30 Uhr und am 06.01. um 18.30 Uhr. Zusätzlich gibt es ein Angebot für „Weihnachten zuhause“ auf der Homepage

Sollten sich vor Weihnachten Änderungen zum aktuellen Vorgehen ergeben, können diese auf der Homepage (www.katholische-kirche-marsberg.de) nachgelesen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare