Für die ganze Familie

22. Deifelder Abendlauf mit Wertung des HS-Laufcups

In Deifeld werden unterschiedliche Läufe für Klein und Groß angeboten, der Abendlauf ist gleichzeitig ein Wertungslauf des HS-Laufcups.

Deifeld. Die Freunde des Laufsports stellen ihr Können wieder am Samstag, 5. August, in Deifeld unter Beweis.

Zunächst schnüren die Kleinen ihre Laufschuhe, denn ab 15.40 Uhr starten die Mini-Flitzer sowie die Bambini- und Schülerläufe. Anschließend fallen die Startschüsse für die Läufe mit 4,3 Kilometer (16.15 Uhr), 10,5 Kilometer (17.15 Uhr) und 19,5 Kilometer (17 Uhr). Jung und alt bezwingen dabei bis zu 200 Höhenmeter auf schönen Laufstrecken durch die Deifelder Natur rund um den „Hillekopf“. 

Um die kurzen Strecken interessanter zu gestalten, führen der Schüler- und der 5-Kilometer-Jedermanns-Lauf über den Verbindungsweg nach Wissinghausen. Die Läufer passieren dabei zweimal die Zuschauerkulisse am Deifelder Sportheim und müssen zudem nur 20 Meter Höhenunterschied pro Runde bestreiten. Auch für Nordic-Walker ist diese Strecke bestens geeignet. 

Wertungslauf des Hochsauerländer Laufcups

Der Abendlauf wird durch den SV Deifeld auf dem Sportplatz „Zur Haude“ ausgetragen und ist ein Wertungslauf des Hochsauerländer Laufcups 2017. Vor, während sowie nach den Läufen ist für das leibliche Wohl gesorgt, darüber hinaus winken für die Teilnehmer tolle Preise und eine große Tombola. Weitere Infos unter www.abendlauf.deifeld.de oder Tel. 0 56 32/30 10 55.

 Ein wichtiger Hinweis zur Anfahrt: Aufgrund der Vollsperrung der L872 ab Küstelberg ist Deifeld nur über Referinghausen zu erreichen. Von Küstelberg kommend muss daher die Umleitung über Medebach genutzt werden; Teilnehmer von Olsberg oder Brilon sollten direkt über Willingen anreisen. Der HS-Laufcup vereint die schönsten Landschaftsläufe auf dem Dach des Sauerlandes und hat mittlerweile zehn Läufe im Angebot. Zwischen 5 und 20 Kilometer führen die Strecken durch die abwechslungsreiche Landschaft des Bergwanderparks. Um sich in der HS-Laufcup-Wertung platzieren zu können, müssen die Läufer mindestens fünf Veranstaltungen absolviert haben. Am Ende der Laufserie findet eine große Abschlussveranstaltung mit interessanten Preisen in Altastenberg statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare