Schwank „Keine Kur ohne Schatten“ begeistert Zuschauer

Großartiger Erfolg für Theaterensemble Oberschledorn

Mit viel Spielfreude standen die Laienschauspieler aus Oberschledorn auf der Bühne.

Oberschledorn. Das Theaterensemble Oberschledorn verbuchte am Samstag mit der Aufführung des Schwanks „Keine Kur ohne Schatten“ einen großartigen Erfolg.

Nach einer durchzechten Nacht lassen sich zwei Feuerwehrfrauen nicht davon abbringen, mit ihren Ehemännern nach Bad Füssing in den Kururlaub zu fahren. Dort gesellen sich dann noch weitere Damen und Heiratsschwindler zu den Gästen und Angestellten des Kurhauses. So nimmt die Kur mit zahlreichen Turbulenzen einen unvorhergesehenen Verlauf.

So war es nicht verwunderlich, dass die Akteure des Abends mit stehenden Ovationen verabschiedet wurden. Für alle, die die erste Aufführung verpasst haben: Am kommenden Sonntag, 15. November, um 17 Uhr wird der Schwank zum zweiten und letzten Mal in der Schützenhalle Oberschledorn aufgeführt. Karten dazu sind in den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Ein eventuelles Restkontingent ist noch an der Abendkasse zu haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare