„Verantwortlich, live und draußen“

Erste Open-Air-Veranstaltung in Medebach im Jahr 2021 

Am Vorabend des Gelobten Festes findet auf dem Marktplatz in Medebach die erste Open-Air-Veranstaltung im Jahr 2021 statt.
+
Am Vorabend des Gelobten Festes findet auf dem Marktplatz in Medebach die erste Open-Air-Veranstaltung im Jahr 2021 statt.

Am Vorabend des Gelobten Festes findet am Freitag, 18. Juni, auf dem Marktplatz in Medebach von 19 bis 22 Uhr die erste Open-Air-Veranstaltung im Jahr 2021 statt. 

Medebach - Hier heißt es „Verantwortlich, Live und draußen“. Die Stadt möchte zusammen mit der Touristik die Bestuhlung und Leinwand für das Gelobte Fest bereits am Vortag nutzen und am Freitagabend einen gemeinsamen filmischen Rückblick auf das 875-jährige Stadtjubiläum geben.

Zudem wird Matthias Dicke die Zuschauer mit Live-Musik begeistern. Zu seinem Hauptprogramm gehören Charts und zeitlose Klassiker, in moderner Art und Weise mit Loopstation oder Playback interpretiert. Dem Instrument werden hierbei keine Grenzen bezüglich der Stilrichtung gesetzt.

Es stehen für die Veranstaltung insgesamt 500 Sitzplätze zur Verfügung, die nach Reihenfolge der notwendigen Anmeldung unter marktplatz@medebach.de unter vollständiger Nennung der Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer) vergeben werden.

Zusätzlich ist ein Negativtestnachweis oder Immunisierungsnachweis für den Zutritt erforderlich.

Die Coronaschutzverordnung ermöglicht aktuell diese kulturelle Veranstaltung unter folgenden Auflagen: Es stehen insgesamt 500 Sitzplätze zur Verfügung. Der Zutritt erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung unter Angabe der vollständigen Kontaktdaten aller Teilnehmer unter marktplatz@medebach.de. An der Einlasskontrolle ist ein Negativtestnachweis (nicht älter als 48 Stunden) oder Immunisierungsnachweis (vollständige Impfung, Genesung) vorzuzeigen. Außerhalb des Sitzplatzes besteht Maskenpflicht. Die nummerierten Sitzplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Die Bestätigungsmail mit der Sitzplatznummer dient als Eintrittskarte. Eigene Getränke dürfen nicht mitgebracht und verzehrt werden. Es erfolgt vor Ort ein Getränkeverkauf (Flaschen) und der Verkauf von Würstchen vom Grill. Alena‘s Angerichtet ist ebenfalls geöffnet. Auch hier wird im Vorfeld um Tischreservierung unter Tel. 02982/2881021 gebeten. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, Einlass 18.30 Uhr und endet um 22 Uhr.

Touristik-Chef Michael Aufmhof und Bürgermeister Thomas Grosche freuen sich auf einen entspannten Abend bei hoffentlich schönem Sommerwetter und bitten alle Besucher, sich an die notwendigen Corona-Regeln zu halten, damit die Veranstaltung wie geplant durchgeführt werden kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare