Premiere zum Jubiläum

Erstes Medebacher Hansepaar gesucht

+
Stellvertretend für das Orga-Team suchen Dagmar Köster, Nicole Hellwig und Irmgard Falkenstein (hinten von links) das erste Medebacher Hansepaar.

Medebach. Ehepaar, Traumpaar oder aktuell auch Schützenkönigspaar – Paare gibt’s viele. In Medebach wird ab sofort jedoch noch ein ganz anderes Pärchen gesucht: das erste Medebacher Hansepaar.

Die Hansestadt kann nächstes Jahr auf eine 875-jährige Geschichte zurückblicken und wird das Jahr mit einem großen Innenstadtfest feiern. Diverse Arbeitskreissitzungen haben zwischenzeitlich stattgefunden und zahlreiche Aussteller und Rahmenprogrammpunkte konnten bereits für das Fest vom 23. bis 25. August 2019 gefunden werden. Der Aufruf, eine Hymne passend zum Jubiläum einzureichen, war schon mit Erfolg gekrönt. Eine Vertonung wird in den kommenden Wochen erfolgen. Das Organisationsteam hat sich noch ein weiteres Glanzlicht einfallen lassen. Das Hansepaar darf im traditionellen Gewand der Hansekaufleute seine Heimatstadt bei öffentlichen Veranstaltungen repräsentieren. Das Paar wird fester Bestandteil im Jubiläumsjahr mit dem großen Innenstadtfest als Höhepunkt. 

Bewerbungen laufen bis Ende September

Bis Ende September können sich alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtgebiet per Brief, E-Mail oder mit einem Video bewerben (E-Mail: 875@medebach.de). Dem Alter sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Somit darf sich jede Generation angesprochen fühlen. Eine sympathische Ausstrahlung mit aufgeschlossener Art sind bei diesem Job von Vorteil. Als besonderen Obolus dürfen sich die Gewinner auf einen Aufenthalt in einer deutschen Hansestadt freuen. Präsentiert wird das Hansepaar auf dem Neujahrsempfang 2019. Einen Videoaufruf sowie weitere Infos zum Fest gibt es unter #875medebach sowie auf den Facebook- und Instagramseiten „875 Jahre-Medebach feiert“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare