Fahnenweihe und Familienfeier in Medebach

Geburtstag Kolpings

Die Bilder zeigen eine der alten Kolping-Fahnen vor und nach der Restaurierung. Foto: Koebe

Der Kolpinggedenktag 2013 steht ganz im Zeichen des Jubiläumsjahres zum 200. Geburtstag des Gesellenvaters Adolph Kolping. Am Samstag, 7. Dezember, findet dazu eine Kolping-Gemeinschaftsmessfeier in der Pfarrkirche St.

Peter und Paul statt, bei der auch die restaurierten alten Fahnen des Katholischen Gesellenvereins und des St. Josef Vereins von 1885 und 1886 neu geweiht werden.

Außerdem ist hierbei ein Glasquader mit dem Bildnis Kolpings dabei, der zurzeit den Weg durch die Kolpingsfamilien in der Diözese Paderborn im Jubiläumsjahr macht. Diese Aktion steht unter dem Motto: „Mit Kolping die Zukunft im Gepäck!“ Im Anschluss daran gibt es dann ab 19 Uhr im Kolpinghaus eine Geburtstagsparty als Familienfeier in einer etwas anderen Form. Alle Besucher werden gebeten, etwas zur der Feier mitzubringen bzw. dazu beizutragen.

Dies kann in Form von kleinen Imbiss-Häppchen/Fingerfood usw. erfolgen und vor allem sollte jeder einen oder mehrere Gäste mitbringen, die ansonsten nicht oder nur ganz selten mal ins Kolpinghaus kommen. Bei guter Unterhaltung und mit ein paar Überraschungen wird dann gemeinsam gefeiert bei einem aufgelockerten Programm. Dazu gibt es sicherlich viel Freude und auch eine Menge Spaß. Für die Mitbringsel ist eine vorherige Absprache mit Gaby Schnellen, % 0 29 82/93 05 02 erwünscht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare