Gut gelaunte Gäste

Viele gut gelaunte Gäste konnte Heinz Bösing, Vorsitzender der Kolpingsfamilie Eslohe, zum Kolpinggedenktag im Pfarrheim begrüßen.

Zuvor hatte man gemeinsam die heilige Messe in der Pfarrkirche gefeiert. Jetzt traf man sich zu einem Abendessen und zu einem ganz besonderen Programmpunkt: Liesel Schulte führte mit ihrer Theatergruppe das weihnachtliche Stück "Schama, der kleine Esel" auf. Die Zuschauer waren von den kleinen Schauspielern ebenso begeistert wie von dem fantasievollen Bühnenbild, den prachtvollen Kostümen und der gekonnten Maske. Im Anschluss gab es Neuaufnahmen und Ehrungen. Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt Hans-Georg Eickhoff, Franz-Josef Keite, Johannes Quinkert, Klaus Reichhöfer, Walter Schulte und Reinhold Weber. 40 Jahre bei Kolping sind Franz-Josef Huß und Willi Sprenger, 25 Jahre dabei sind Bernadette und Ludwig Klens. Heinz Bösing dankte den Geehrten für ihre langjährige Treue zum Kolping und freute sich über die neuen Mitglieder Charlotte Bürger, Lukas Müller, Antje Schnöde, Martina Schulte und Sinah Wegener.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare