Sommerfest der I.G. Österntor

Human Bowling

Wer sich in eine Bowling-Kugel verwandeln möchte, ist bei der I.G. Österntor richtig.

Die I.G. Österntor feiert am Sonntag, 16. Juni, ihr 38. Sommerfest und dies soll mit Spiel, Spaß und Unterhaltung für kleine und große Gäste gefeiert werden.

Los geht es ab 11 Uhr mit einem zünftigen Frühshoppen. Dann startet auch das bunte Programm für die ganze Familie. Besonders für die kleinen Kinder gibt es einiges zu entdecken. Neben einer Hüpfburg, einem großen Trampolin dürfen die Kinder unter dem Motto „Wer baggert da so spät am Baggerloch – das sind die Kinder mit dem Bagger“ einen Mini-Bagger ausprobieren und nach Lust und Laune baggern. Um 14.30 Uhr zeigen die kleinsten Fußball-Künstler des Tus Medebach ihr Können auf dem Österntor-Fußballplatz. Als Programm-Höhepunkt hat sich das Östern-Team etwas Besonderes einfallen lassen. Ab 12 Uhr beginnt das Human-Bowling. Hier kann sich jedermann in eine Bowling-Kugel verwandeln lassen und um die Wette bowlen. Für das leibliche Wohl ist auf dem Österntor-Fest gesorgt: Spezialitäten vom Grill sowie eine Caféteria und das Rahmenprogramm laden zu einer Portion Spaß, Gemütlichkeit und Geselligkeit für Jung und Alt ein. Die I.G. Österntor freut sich auf zahlreiche Besucher. Wie in jedem Jahr kommt der Erlös des Festes dem Erhalt und Ausbau des Spielplatzes zu Gute.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare