150 Jahre Schützenverein

Jubiläumsschützenfest in Düdinghausen

Ein strahlendes Königspaar: Jan und Martina Eickhoff freuen sich auf das Jubiläumsschützenfest.

Düdinghausen - Im 150. Jubiläumsjahr des Bürgerschützenvereins, gegründet am 15. August 1869, wird in Düdinghausen das Schützenfest um einen Tag verlängert. Kräftig gefeiert wird zu diesem besonderen Anlass vom 19. bis zum 22. Juli.

Das Schützenfest wird in Düdinghausen traditionsgemäß am dritten Wochenende des Monats Juli gefeiert. Wegen des Jubiläums wird in diesem Jahr das Festprogramm um einen Tag verlängert. Das bedeutet, dass das Vogelschießen für die Jungschützen um einen Tag vorverlegt wird und bereits am Freitag um 20 Uhr stattfindet. Nach der Proklamation des neuen Jungschützenkönigs wird DJ MARC im Festzelt auf dem Parkplatz vor der Schützenhalle für die gute Stimmung bei der Schützenparty sorgen. 

Regieren die Jungschützen: Reinhard Brass und Sarah Giusti.

Am Samstag wird um 18 Uhr die „Pönstube“ (der neue Anbau an die Schützenhalle) feierlich eingeweiht. Um 19 Uhr beginnt dann das Kaiserschießen, zu dem alle ehemaligen Schützenkönige des Bürgerschützenvereins schießberechtigt sind. Nach der Proklamation des Kaiserpaares steht dann um 21 Uhr der „Große Zapfenstreich“ auf dem Kirchplatz an. Am Sonntag findet nach dem Schützenhochamt (9 Uhr) um 10.30 Uhr der Festakt in der Schützenhalle statt. Bei diesem Festakt wird auch die Festschrift (Chronik) zum 150-jährigen Gründungsjubiläum des Bürgerschützenvereins der Öffentlichkeit vorgestellt. Am Montag bleibt es bei dem gewohnten Programmablauf mit dem Vogelschießen um 11 Uhr und der Königsproklamation um 13 Uhr als Höhepunkte des Festprogramms.

Ein Blick in alte Zeiten: Fahnenträger in Düdinghausen.

- Parken am Sonntag: Für die Besucher und Festzugteilnehmer mit Pkw gilt die Anfahrt über Referinghausen; es sind je zwei Parkplätze auf dem Kleve und am Pinseloh ausgewiesen. Die Parkplätze sind gut beschildert. Die Behindertenparkplätze befinden sich an der St. Nepomukstraße und Oberschledorner Straße. 

- Die ehemaligen Schützenköniginnen bieten Sonntag ein Büfett mit Kaffee und Kuchen in einem Pavillon vor der Halle an.

Das könnte Sie auch interessieren

503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.